Europäische Kampfsportarten

Historische Kampfsportarten aus dem europäischen Raum

Frau beim Boxtraining

Nicht nur in Asien wird seit langer Zeit Kampfsport betrieben, auch wenn es manchmal den Anschein hat. Auch in Europa hat Kampfsport eine lange Tradition. Zu den populärsten Kampfsportarten gehört das Boxen in vielen Variationen sowie Kampfsport mit Klingenwaffen.

Frau mit Boxhandschuh

Ob mit Boxhandschuhen oder Säbel und Degen

Ausgeübtes Boxen als Sportart ist schon seit mehreren Jahrtausenden vor Christus belegt, der Kampfsport mit Klingenwaffen hingegen hat sich großteils erst im Mittelalter verbreitet. Eine Ausnahme ist der Schwertkampf, der sich ebenfalls seit Jahrtausenden etabliert hat. Heute jedoch kann er oft nur an ausgewählten Sportvereinen oder in Hochschulen erlernt werden. Das Fechten hingegen ist noch immer ein beliebter Kampfsport. Dabei wird unterschieden in Florettfechten, Degenfechten und Säbelfechten. Mit Fechten wurden oft Duelle ausgetragen.

Europäische Kampfsportarten