Wandervereine

Veranstalten regelmäßig Gruppenwanderungen, Tageswanderungen und Wanderfahrten

Wandervereine bieten ihren Mitgliedern neben zahlreichen Tageswanderungen oder Mehrtageswanderungen auch die Möglichkeit, sich aktiv an der Pflege von Wanderwegen zu beteiligen. In Zeltlagern oder auf Freizeiten können Jugendliche ihre Freizeit gestalten.

Beine von drei Bergsteigern mit Wanderschuhen, eine steile, steinige Wiese hoch wandernd
randonnée © fotomania - www.fotolia.de

In Wandervereinen treffen sich Gleichgesinnte, um in kleineren oder größeren Gruppen Wanderungen zu unternehmen. Es werden Wanderungen mit Führung angeboten. Die Vereine sind meist regional organisiert und es gibt in der Regel einen Bezug zu dem nächstgelegenen Gebirge.

Aufgaben und Angebote verschiedener Wandervereine

Es gibt verschiedene Vereine, die ihre Wanderwege teilweise

  • selbst erarbeiten
  • anlegen und
  • sich um die Instandhaltung kümmern.

Dadurch wird in vielen Wandervereinen auch aktive Heimatpflege und Heimatkunde ausgeübt, was die Verbundenheit zu einer entsprechenden Region ausdrückt.

Genauso haben viele Vereine Übernachtungsmöglichkeiten, wie etwa kleine Wanderhütten, die als

  • Endziel oder als Station zwischendurch
  • Raststätte oder auch
  • über die ganze Nacht, zum Schlafen

genutzt werden können.

In Wandervereinen wird vor allem die Liebe zur Natur gepflegt, deren Schönheiten man sich durch die Wanderungen erschließen will. Aus diesem Grund sind Wandervereine auch meist sehr stark im Naturschutz engagiert.

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 01.03.2008
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Wandervereinen

Allgemeine Artikel zum Thema Wandervereine

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen