Mittwoch 01.10.2014 16:15

Wanderhütten Artikel

Richtiger Umgang und angemessenes Verhalten in und um Wanderhütten

Wanderhütten sind beliebte Ausflugsziele, auf denen sich die müden Wanderer nach dem absolvierten Tagespensum einfinden und ausruhen. Hier kann bei mehrtägigen Touren übernachtet werden, und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Dieser Umstand bringt es mit sich, dass vor allem in der Hochsaison viele unterschiedliche Menschen auf der Wanderhütte zusammen treffen. Ein paar einfache Verhaltensregeln können wesentlich zu einer guten und entspannten Stimmung beitragen.

Junge Frau mit Kappe sitzt mit Wanderrucksack in einsamer Berglandschaft

Rücksicht nehmen

Auf Wanderhütten geht es meistens eng und spartanisch zu. Deshalb ist es sinnvoll, sich rücksichtsvoll zu verhalten, so wie man es sich von seinen Zimmer- oder Bettnachbarn selbst auch wünscht. Jedem Besucher steht nur ein begrenzter Raum zur Verfügung. Diesen sollte man einhalten, und seine Siebensachen möglichst nicht großflächig über den ganzen Raum verteilen.

Wer seinen Rucksack gut zusammen hält, der wird hinterher auch keine Kleidungsstücke oder andere Dinge suchen müssen oder vermissen.

Ruhezeiten beachten

Auf den meisten Hütten gilt die Regel, dass ab spätestens 22 Uhr Ruhe einkehrt. Dann sollten alle Wanderer in ihren Schlafsäcken liegen, denn der Tag beginnt am nächsten Morgen in aller Frühe. Verhalten Sie sich also ruhig und stören Sie andere Wanderer nicht bei der Entspannung.

Nicht angebracht ist es zum Beispiel auch, mit der Taschenlampe noch zu lesen oder auf dem Kopfhörer laute Musik zu hören.

Seinen Müll wegräumen

Wanderhütten, die sich auf dem Berg befinden, verfügen meist nicht über eine besonders ausgeprägte Infrastruktur, wie wir sie aus dem Hotelbetrieb gewohnt sind. Meist muss der Hüttenwirt sogar den gesamten Müll mit dem Auto ins Tal befördern.

Deshalb wird von den Wanderern erwartet, dass sie ihren Müll selbst mit abtransportieren. Dies hört sich aufwändiger an, als es tatsächlich ist. Denn mit einer guten Planung lässt sich Müll tatsächlich weitgehend vermeiden. Packen Sie Ihre Vorräte vorab schon so in den Rucksack, dass bei deren Verzehr möglichst wenig Müll anfällt.

Nicht trödeln

Da am Morgen alle Wanderer gleichzeitig wach werden und ins Gelände drängen, kann es in den Waschräumen zu kleineren Staus und Wartezeiten kommen. Verhalten Sie sich hier möglichst fair und drängeln Sie nicht. Nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitreisenden und beeilen Sie sich, damit Sie selbst nicht der Verursacher des Staus sind. Verlassen Sie die Sanitärräume so ordentlich, wie es eben möglich ist.

Grundinformationen und Hinweise zu Wanderhütten

Quellenangaben

  • Bildnachweis: hike © Vladyslav Makarov - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR ARTIKEL ZUM THEMA WANDERHüTTEN

Das Wanderlokal - der Imbiss für den Wanderer

Nach einer langen Wanderung ist man hungrig und müde. In einem Wanderlokal kann man Kraft tanken.

  • 21. Juni 2011
  • 788 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Ausflugslokale: Das Wanderlokal - der Imbiss für den Wanderer

Wie man eine geeignete Wanderhütte findet

Wer eine anstrengende Wandertour plant, sollte auch nach einer erholsamen Bleibe Ausschau halten.

  • 6. Mai 2010
  • 1239 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Wanderhütten: Wie man eine geeignete Wanderhütte findet

So unterschiedlich können Wanderhütten sein - Komfort, Preise und Co

In die Planung einer Wandertour sollten immer auch Übernachtungsmöglichkeiten einbezogen werden.

  • 6. Mai 2010
  • 1335 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Wanderhütten: So unterschiedlich können Wanderhütten sein - Komfort, Preise und Co

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust

Wandern zählt zu den beliebtesten sportlichen Freizeitbetätigungen und ist weiß Gott keine Seniorenbeschäft...

  • 3. August 2006
  • 5070 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Wandern: Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR WANDERHüTTEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Leidenschaft und Tanz: Tango ist ein argentinischer Tanz zwischen Heißblut und Zärtlichkeit

Leidenschaft und Tanz

Tango ist ein argentinischer Tanz zwischen Heißblut und Zärtlichkeit

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Oktober