Baby-Badezusätze

Pflege für die zarte Babyhaut

Spezielle Badezusätze für Ihr Baby oder Kleinkind sind ph-neutral, pflegen dessen zarte und empfindliche Haut und besitzen einen angenehmen Duft.

Rosane Badeente, Schnuller, Handtuch, Duschutensilien für Baby
baby bath © Monika Adamczyk - www.fotolia.de

Nicht nur für Erwachsene, sondern längst auch für die Kleinen gibt es verschiedene Badezusätze, die ein besonders angenehmes Badevergnügen versprechen.

Arten

Badezusätze für Babys und Kleinkinder sind, wie auch bei den Badezusätzen für Erwachsene, in verschiedenen Formen erhältlich, beispielsweise als

Wirkung

Egal jedoch in welcher Form, alle Zusätze werden in das warme Wasser hinein gegeben und lösen sich dann darin auf. Meist ergibt sich dadurch, besonders aber bei Badebomben, eine sprudelnde Wirkung, die für ein schönes Gefühl auf der Hautoberfläche sorgt.

In jedem Fall aber sind die Baby-Badezusätze immer mild und optimal für die sehr empfindliche Haut von Babys und kleinen Kindern geeignet. Sie sind ph-neutral und greifen die Haut deswegen keinesfalls an, wodurch die Baby-Haut stets zart und frisch bleibt.

Bei der Reinigung der Haut am ganzen Körper während eines Bades wird die Haut somit zusätzlich auch noch bestens gepflegt und bleibt so schön geschmeidig. Einem Austrocknen, das häufig mit juckender und spröder Haut verbunden ist, kann so entgegen gewirkt werden.

Beliebte Inhaltsstoffe und Düfte

Das Angebot an Baby-Badezusätzen ist groß und somit stehen einem verschiedene Inhaltsstoffe und Duftrichtungen zur Verfügung. Beliebt sind beispielsweise

Zu den häufig gewählten Duftrichtungen zählen

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Tipps zu Badezusätzen für Säuglinge und Kleinkinder

Allgemeine Artikel über Baby-Badezusätze

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen