Abendmode

Elegante Abendbekleidung, die zu außergewöhnlichen und festlichen Anlässen getragen wird

Ob zur Gala, zur Hochzeit, zum Ball oder zum Matinee - zu festlichen Gelegenheiten gehört ein festliches Outfit. Die Kleiderwahl für Herren beschränkt sich dabei auf Smokings oder Anzüge, Damen jedoch haben die Wahl zwischen schicken Cocktailkleidern, eleganten Abendkleidern oder üppigen Ballkleidern. Die Outfits sollten stets aufeinander und auf den Anlass abgestimmt werden.

Sitzendes Model im schwarzen Abendkleid vor einem pinken Hintergrund
woman in evening dress sitting, studio © Coka - www.fotolia.de

Alle Kleidungsstücke, die man unter dem Begriff "Abendmode" zusammenfasst, stellen eine besondere Form von Damen- und Herrentextilien dar.

Passende Anlässe

Im Gegensatz zur Alltagskleidung werden Abendgarderoben ausschließlich zu festlichen Anlässen - die ja häufig abends stattfinden - getragen. Aber auch besondere Veranstaltungen wie

rechtfertigen das ganztägige Tragen solcher Stücke. Richtig passend für

oder ähnliche Ereignisse wird Abendmode erst durch das gewisse Etwas - dezente Zurückhaltung ist hier wirklich fehl am Platze.

Accessoires und passende Kleidungsstücke

Für die Damen

Edle Stoffe, glitzernde Accessoires wie

ausgefallene Schnitte und auffällige Farben verleihen insbesondere den Damentextilien den festlichen Chic und der Trägerin eine glamouröse Ausstrahlung. Ob

ob

ob hochgeschlossen oder tief dekolletiert, entscheidet sich natürlich am Geschmack und den körperlichen Vorzügen der Trägerin. Das perfekteste Abendoutfit wirkt nicht, wenn die Trägerin sich darin unsicher, unwohl oder gar verkleidet fühlt.

Für die Herren

Die Herren haben es im Hinblick auf ihre Abendgarderobe etwas leichter.

bieten für jeden Typ die passende Alternative, und glücklicherweise ist der männliche Dresscode für festliche Veranstaltungen längst nicht mehr auf die Farben Schwarz und Weiß festgelegt. Marinefarben, Grauschattierungen, aber auch sommerliches Creme und Beige haben in die Anzugmode Einzug gehalten und eröffnen vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit Hemden jeder Farbe. Einfarbig, allerhöchstens ganz dezent gemustert sollten diese allerdings sein; je edler der Stoff, umso eleganter die Ausstrahlung.

Häufig greifen Männer bei festlichen Anlässen automatisch zur

alternativ unterstreichen aber auch

  • Fliege, Schleife, Jabot oder Plastron

die Exklusivität der Veranstaltung.

runden das Bild schließlich ab.

Wer öfter an feierlichen Veranstaltungen teilnimmt, tut gut daran, die abendliche Grundgarderobe im zeitlos-eleganten Stil zu wählen. Diese lässt sich ganz unkompliziert mit aktuellen Accessoires dem gerade herrschenden Modetrend anpassen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grunfinformationen und Tipps zur Abendmode

Allgemeine Artikel zum Thema Abendmode

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen