Delirium

Verwirrtheitszustand mit kognitiven Störungen, z.B. aufgrund eines Alkoholentzugs

Der Zustand des Deliriums ist oftmals an gestörten kognitiven Fähigkeiten, zum Beispiel geschwächtem Denk- und Erinnerungsvermögen und einer Bewusstseinstrübung zu erkennen. Meist sind die Betroffenen orientierungslos und eingeschränkt in ihren motorischen Fähigkeiten. Die Ursachen sind oft Alkoholentzug, Medikamentenmissbrauch, Drogenkonsum oder Flüssigkeitsmangel.

Frau liegt im Bett, müde, hat Augenringe, Schlafstörungen
Sleepless woman © Galina Barskaya - www.fotolia.de

Der Begriff Delirium stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "aus der Furche sein", Verwirrtheitszustand, "Irresein" und beschreibt eine akute, auf eine organische Ursache zurückzuführende psychische Störung.

Symptome

Die

sind typische Symptome des Deliriums, zu welchen außerdem noch Symptome wie

hinzukommen können. Ein vom Delirium Betroffener ist hinsichtlich der Zeit und des Ortes sowie seiner eigenen Person beziehungsweise der tatsächlichen Situation nicht richtig orientiert. Ist das Delirium voll ausgeprägt, kommen zu den bereits genannten noch weitere Symptome hinzu wie beispielsweise

Weiterhin kann

und zudem können affektive Störungen, also

auftreten.

Diese akute Störung tritt plötzlich ein, jedoch ist die Symptomatik im Tagesverlauf schwankend. Um eine Behandlung einzuleiten, ist zunächst ärztlicherseits eine Einschätzung der Gefährlichkeit dieser Situation erforderlich. Zum einen müssen organische Ursachen ausgeschlossen und geklärt werden, ob die vorliegende Symptomatik eine Behandlung im Krankenhaus erfordert.

Während das Delirium zumeist lediglich eine vorübergehende Störung bezeichnet, findet der Begriff Verwirrtheit bei einer andauernden Störung Verwendung.

Ursachen

Dem Delirium liegen sehr vielfältige Ursachen zugrunde, wobei die häufigste Ursache auf

zurückzuführen ist. Andere, ein Delirium auslösende Ursachen, können unter anderem

sein.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Delirium

Allgemeine Artikel zum Thema Delirium

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen