Leidenschaft

Eine das Gemüt völlig ergreifende Emotion mit sexueller und sinnlicher Begierde als Grundlage

Die sexuelle Leidenschaft bezeichnet eine sehr starke und heftige Gemütserregung, bei der die Vernunft beim Liebesakt weitgehend ausgeschaltet ist. Die bei den Sexualpartnern entstehende Freiheit führt in der Regel zu einer hemmungslosen Hingabe.

Frau im Brautkleid liegt Mann im schwarzen Anzug in den Armen, küssen sich leidenschaftlich am Strand
romantic kiss on the beach © Tim Osborne - www.fotolia.de

Die Leidenschaft gehört zu jeder funktionierenden Beziehung dazu. Ist keine Leidenschaft mehr vorhanden, ist meist auch die Beziehung kurz vor ihrem Ende. Das leidenschaftliche Gefühl beschreibt völlig gegensätzliche Gefühle wie Hass und Liebe, die jedoch das Feuer in der Beziehung lodern lassen. Zu gutem Sex gehört für die meisten Menschen auch die Leidenschaft dazu.

Leidenschaft in anderen Bereichen

Leidenschaft gibt es auch in anderen Bereichen, zum Beispiel dem Sport oder bei den Hobbys. Auch hier gilt: Ist sie nicht mehr da, gelingen bildlich gesprochen dem Sportler keine Höchstleistungen mehr, die Leseratte wird von den Büchern nicht mehr in den Bann gezogen und der Klavierspieler trifft die Tasten nicht mehr.

Leidenschaft gehört zu einem erfüllten Leben dazu und sollte möglichst immer aufrechterhalten werden. Auch wenn die Leidenschaft in einem Bereich nachlässt, kann man sie in einem anderen Bereich wieder zum Lodern bringen. Leidenschaft kann jedoch nicht erzwungen werden und muss gepflegt werden, wenn sie (noch) vorhanden ist.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Leidenschaft

Interessante Artikel rund um die Leidenschaft

Sex mal anders - wie Sie das Liebesleben wieder auffrischen

Sex mal anders - wie Sie das Liebesleben wieder auffrischen

Nach einer langjährigen Beziehung kann das Sexleben schon mal routiniert ablaufen - prickelnde Erotik ist hier fehl am Platz. Bringen Sie durch außergewöhnliche Orte oder kreative Rollenspiele wieder mehr Leidenschaft in Ihr Liebesleben.

So liebt der Mann: Die sexuellen Vorlieben der einzelnen Sternzeichen

So liebt der Mann: Die sexuellen Vorlieben der einzelnen Sternzeichen

Der Charakter und somit auch die sexuellen Vorlieben können von den Sternen beeinflusst werden. Ein Blick auf das Liebeshoroskop des Liebsten kann von Vorteil sein, wenn man wieder Schwung ins Liebesleben bringen möchte oder auf der Suche nach der großen Liebe ist.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen