Samstag 02.08.2014 08:32

Beruhigungsmittel

Zur Beruhigung und gegen Nervosität

Es gibt pflanzliche und pharmazeutische Beruhigungsmittel, die den Menschen bei Nervosität helfen und eine beruhigende Wirkung erzielen. Viele der pflanzlichen Beruhigungsmittel kann man rezeptfrei in Apotheken und Drogerien erwerben.

Beruhigungsmittel sind Arzneimittel, die eine dämpfende Wirkung auf das zentrale Nervensystem haben und dadurch Erregungszustände, überhöhte Reizbarkeit, innere Unruhe und auch Schlaflosigkeit beeinflussen können. Bekannte Beruhigungsmittel sind Bromharnstoffderivate oder Baldrianwurzelextrakte, Johanniskrautextrakte und synthetische Produkte, die so genannten Barbiturate. Die genannten Produkte wirken relativ unspezifisch.

Eine spezifische Wirkung haben Tranquilizer, zu denen auch die Benzodiazepine gehören, sie sind besonders vorsichtig einzusetzen, da diese schon nach kurzer Einnahmezeit zu Abhängigkeit führen können. Beruhigungsmittel sollten grundsätzlich nur vorübergehend zum Einsatz kommen, wenn eine Unruhe oder Nervosität den Tagesablauf so beeinflusst, dass es störend ist oder wenn die Nachtruhe stark beeinträchtigt wird. Sinnvoll ist es immer bei andauernden Zuständen dieser Art einen Arzt zu konsultieren und die Ursache des Zustandes abzuklären.

Die rezeptfreien Beruhigungsmittel auf pflanzlicher Basis haben kein Suchtpotenzial und sind in ihrer Wirkung auch nicht mit den Benzodiazepinen zu vergleichen. Solche Präparate, wie beispielsweise das Johanniskraut, hemmen die Wiederaufnahme von Glückshormonen, sodass ein höherer Noradrenalin und Serotoninspiegel im Blut verbleibt. Zu den beliebtesten pflanzlichen Beruhigungsmitteln gehören neben Baldrian und Johanniskraut auch Hopfen, Melisse und Passionsblume.

Patienten, denen die pflanzlichen und freiverkäuflichen Beruhigungsmittel in ihrer Wirkung nichts bringen, müssen einen Arzt aufsuchen, der ihnen, wenn er es für wichtig erachtet, ein synthetisches Beruhigungsmittel verschreibt.

GRUNDINFORMATIONEN ZU BERUHIGUNGSMITTELN

Anwendung, Einsatz und Wirkung von Beruhigungsmitteln

Bei starken Unruhezuständen gibt es viele Möglichkeiten an Sedativa für den Patienten.

Anwendung, Einsatz und Wirkung von Beruhigungsmitteln

Anwendungsgebiete, Dosierung und Nebenwirkungen von Diazepam

Das Beruhigungsmittel Diazepam behandelt die Symptome von Angststörungen, Schlafstörungen sowie von epileptischen Anfällen.

Anwendungsgebiete, Dosierung und Nebenwirkungen von Diazepam

NEWS ZUM THEMA BERUHIGUNGSMITTEL

MEDIKAMENTENABHäNGIGKEIT
Abhängig von Schlafmitteln - hilfreiche Tipps zum Ausstieg aus der Sucht

Schlafstörungen sind unter den Deutschen weit verbreitet. Um diese zu lindern, greifen viele Menschen auf Schlafmitte... mehr

  • News vom 26.05.14
  • 124 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 4 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

BERUHIGUNGSMITTEL
Immer mehr Menschen nehmen Schlaf- und Beruhigungsmittel ein

Immer mehr Menschen greifen zu Schlaf- und Beruhigungsmitteln. Wie die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) beric... mehr

  • News vom 16.01.14
  • 746 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen

FLUGREISEN
Medikamentöse Einschlafhilfen machen Langstreckenflüge erholsam

Langstreckenflüge verbringt man am besten im Schlaf. Nicht jeder kann allerdings auf den engen Plätzen im Flugzeug ei... mehr

  • News vom 04.07.13
  • 1454 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen

INTENSIVSTATIONEN
Intensiv-Patienten werden durch ihre Lieblingsmusik beruhigt

Dass Musik einen Beruhigungsfaktor für viele Menschen hat, ist durchaus bekannt. Auch auf Patienten, die intensivmedi... mehr

  • News vom 03.06.13
  • 563 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen

BERUHIGUNGSMITTEL
Dement durch Beruhigungspillen: Valium unter Verdacht

Über zwei Millionen Deutsche schlucken regelmäßig Beruhigungspillen wie Valium, die zur Klasse der Benzodiazepine geh... mehr

  • News vom 04.03.13
  • 1228 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM THEMA BERUHIGUNGSMITTEL

MEDIKAMENTENABHäNGIGKEIT
Schlaf- und Beruhigungsmittelsucht

Durch eine Abhängigkeit von Schlafmitteln kommt es zu Gleichgewichtsstörungen, Bewegungsstörungen, Sprachproblemen und Konzentrationsstörungen.

  • 6083 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
  • 2.5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Medikamentenabhängigkeit: Schlaf- und Beruhigungsmittelsucht

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

ANTIHISTAMINIKA
Anwendung, Einsatz und Wirkung von Antihistaminika

Gegen allergische Reaktionen werden öft Antihistaminika eingesetzt, die Histamin blockieren.

  • 20651 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 253 Bewertungen
Antihistaminika: Anwendung, Einsatz und Wirkung von Antihistaminika

NEUROLEPTIKA
Anwendung, Einsatz und Wirkung von Neuroleptika

Bei Angstzuständen und Halluzinationen werden Medikamente der Antipsychotika angewendet.

  • 10936 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 316 Bewertungen
Neuroleptika: Anwendung, Einsatz und Wirkung von Neuroleptika

CHONDROPROTEKTIVA
Anwendung, Einsatz und Wirkung von Chondroprotektiva

Bei Gelenkerkrankungen können oft nur diese Medikamente die Schädigung aufhalten.

  • 3372 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 137 Bewertungen
Chondroprotektiva: Anwendung, Einsatz und Wirkung von Chondroprotektiva

BLUTHOCHDRUCKMITTEL
Alternative Methoden zur Blutdrucksenkung - von Omega-3-Fettsäuren bis Finnische Sauna

Gegen Bluthochdruck kann man auch auf natürliche Weise vorgehen und muss nicht gleich zu starken Medikamenten greifen.

  • 4421 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 258 Bewertungen
Bluthochdruckmittel: Alternative Methoden zur Blutdrucksenkung - von Omega-3-Fettsäuren bis Finnische Sauna

Forenbeiträge aus dem Bereich Beruhigungsmittel

30.06.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Kennt jemand von euch Tavor Tabletten?

Hallo miteinander! Mein Arzt hat mir aus diversen Gründen wie zum Beispiel Schlaflosigkeit jetzt Tavor Tabletten empfohlen. Ich kenne d...

13.05.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Kommt es bei der Einname von Trittico und Schmerzmitteln zu Wechselwirkungen?

Ich nehme seit einem halben Jahr Trittico wegen einer Angststörung. Was kann passieren, wenn ich zusätzlich noch eine Schmerztablette einnehm...

13.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Beruhigungsmittel gegen nervösität und herzrasen

Hallo, Ich bin 19 Jahre alt und habe ziemliche Probleme in meiner Berufsschule. Und zwar wenn ich dran genommen werde stottere ...

14.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Ritalin - welche Folgen hat die Einnahme auf den Körper?

Ich habe einen Bekannten, der beruflich sehr unter Druck steht und deshalb Ritalin einnimmt, um sich besser konzentrieren zu können und um meh...

10.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Kann Lasea ein Antidepressivum ersetzen?

Meine Freundin hat Depressionen und Schmerzzustände und soll ein Antidepressiva einnehmen. Da ich aber nur schlechtes darüber hörte, habe ic...

18.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Habe zittrige Hände und bin nervös, ist Valium ein hilfreiches Mittel?

In einer Woche muß ich einen Bericht über die Entwicklung meiner Abteilung vortragen. Wenn ich bedenke, daß mein Chef und der Bereichsleiter a...

11.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Kennt ihr eine Alternative zu starken Beruhigungsmitteln?

Hi, da ich beruflich sehr eingespannt bin bin ich leider auch in meinem Privatleben sehr angespannt und unruhig. Von meinem Arzt habe ich jetz...

02.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Welches Beruhigungsmittel verträgt sich mit der Pille?

Hi! Da ich tagsüber sehr unruhig bin, und auch Abends nicht wirklich runterkomme kann ich immer sehr schlecht einschlafen. Will mir dafür jet...

18.08.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Hat "Bromazepam" besonders angstlösende Wirkung bei einer Zahn-OP?

Meine Zähne sind leider nicht besonders gut und es steht nächste Woche eine Zahn-OP an (auch ein Weisheitszahn muss entfernt werden). Ich hab...

06.04.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Beruhigungsmittel - Diskutieren Sie mit!

BERUHIGUNGSMITTEL
Stoffwechsel drosseln?

Tag, meine frege: gibt es irgendwelche tabletten oder sonstiges die den stoffwechsel ein wenig drosseln. ich bin ehr dünn und den...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Beruhigungsmittel Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

de.wikipedia.org/wiki/Sedierung

Wikipedia - Sedierung

Eintrag zum Thema Sedierung in "Wikipedia - Die freie Enzyklopädie". Anwendungsbebiete, Typische Sedativa, Probleme.

  • 470 Bewertungen
www.arzneimittelscout.de/sites/f_beruh.html

arzneimittelscout.de - Beruhigungsmittel

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. informiert über Beruhigungsmittel.

  • 550 Bewertungen

  • 1

MEHR BERUHIGUNGSMITTEL

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Der Weg zum Baby: Befruchtung - was dabei abläuft und wie man sie fördern kann

Der Weg zum Baby

Befruchtung - was dabei abläuft und wie man sie fördern kann

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat August