Gläserkunde - Für jedes Getränk das richtige Glas

Wer als Gastgeber viel Wert auf Etikette liegt und jeden seiner edlen Tropfen optimal präsentieren möchte, kommt um einen Abstecher in die Gläserkunde nicht herum. Denn annähernd für jedes Getränk existiert ein eigenes Gefäß.

Whiskeyglas, Sektglas, Saftglas - Gläser, die ein guter Haushalt besitzen sollte
Rotweinglas als wichtiges Glas im Haushalt
Rotweinglas als wichtiges Glas im Haushalt

Bei Gläsern den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Für fast jedes Getränk gibt es ein spezielles Glas. Das Angebot ist sehr groß und deshalb auch ein bisschen unübersichtlich.

Gläser werden in der Regel 6-teilig verkauft und dies reicht für einen mittleren Haushalt auch aus. Wer gerne und viel Gäste hat, braucht vielleicht mehr. Die verschiedenen Formen der Gläser sollen dem jeweiligen Getränk gerecht werden und sein Aroma oder Bouquet sowie den Geschmack optimal zur Geltung bringen.

Neben ihrer Funktionalität fungieren Gläser auch noch als Tischschmuck. Sie sind Teil einer Tafel- und Esskultur. So findet man auch ganz kunstvoll gestaltete Gläser, die

  • vergoldet
  • geschliffen
  • graviert
  • bemalt oder
  • mit Motiven bedruckt

sind. Es gibt auch viele farbige Gläser. Mundgeblasene Gläser sind wichtiger Bestandteil des Kunsthandwerks.

Die richtigen Gläser dienen dem stilvollen Trinkgenuss. Dafür muss man aber schon fast einen Kurs in Gläserkunde belegen. Grob lassen sich die Gläser in Becher, Henkel und Stielgläser unterteilen.

Sekt und Champagner

Sektgläser sind elegant
Sektgläser sind elegant

Diese beiden prickelnden Schaumweine sollten in hohen und schmalen Gläsern serviert werden. Nur so bleibt die Kohlensäure, die das prickelnde Erlebnis ausmacht, längstmöglich erhalten. Denn ohne Kohlensäure schmecken Sekt und Champagner fade und abgestanden. Sekt- bzw. Champagnerschalen sollten nur bei Cocktails, die mit Sekt oder Champagner zubereitet werden, genutzt werden.

Weißwein

  • Leichte Weißweine (z.B. Weißburgunder oder Riesling) benötigen für ihre Entfaltung ein kleinvolumiges, schmales Glas.
  • Üppige Weißweine wie Chardonnay oder Viognier benötigen mehr Luft um ihr breites Aroma entfalten zu können. Somit sind Gläser mit einem größeren Volumen am besten geeignet.

Rotwein

Rotwein sollte in großen, dickbauchigen Gläsern mit langem Stiel serviert werden. Durch den Kontakt mit der Luft kann sich das Aroma des Weins bestmöglich entfalten.

Zudem kann über die große Öffnung der Wein großflächig aufgenommen werden. Dies führt zu einem besonderen Geschmackserlebnis.

Bier

Beinahe für jede Biersorte gibt es eine eigene Glasform. So wird

  • Pils aus so genannten Tulpen
  • Weißbier aus hohen Gläsern, die eine gesamte Flasche fassen
  • Kölsch aus schmalen hohen Stangen und
  • Alt aus Bechern

getrunken. Die Berliner Weiße wird aus einer Bierschale getrunken. Dann findet man noch ganz ausgesprochene Gläser für typische Biersorten, zum Beispiel für Liebhaber von Guinness.

Cognac

Cognac wird aus dem Cognacschwenker, einem bauchigen Glas auf kurzem Stiel, getrunken. Durch die tulpenartige Form des Glases kann der Cognac optimal geschwenkt werden und so sein ganzes Aroma preisgeben. Das Glas sollte maximal zu einem Drittel gefüllt werden.

Sherry

Sherry ist ein spezieller verstärkter Weißwein aus Spanien und wird in kleinen, den Weißweingläsern in der Form ähnelnden Gläsern ausgeschenkt.

Schnaps

Für Schnaps eignen sich kleine Bechergläser mit 5 cl Inhalt. Die Einschenkmarke liegt jedoch bei 2 cl oder bei 4 cl. Für Korn oder Vodka wird die Variante mit Stil bevorzugt.

Cocktails und Co.

Cocktailgläser können ganz verschieden sein
Cocktailgläser können ganz verschieden sein

Wer gerne mixt, braucht Cocktailgläser und auch Longdrinkgläser. Dann braucht man Gläser für Wasser, Erfrischungsgetränke und Säfte.

Gläser für Heißgetränke, werden beispielsweise für Tee benutzt. Es gibt auch ausgesprochene Groggläser. Apfelwein wird in typischen Apfelweingläsern serviert. Für eine leckere Bowle gibt es ausgewiesene Bowlegläser.

Daneben gibt es noch Gläser für Südweine, bzw. Dessertweine sowie spezielle Likörgläser. Wer gerne Grappa trinkt, findet auch dafür spezielle Gläser, genauso wie für Martinis.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Wein und Käse © Torsten Schon - www.fotolia.de
  • pair of moving wine glasses over a white background, cheers! © Mikko Pitkänen - www.fotolia.de
  • tropical cocktail © amridesign - www.fotolia.de
  • two wineglasses © Dmitry Ersler - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema