Nachtschatten

Giftiges Nachtschattengewächs

Die Blätter und Beeren dieses Nachtschattengewächses sind giftig. Medizinisch werden die Stängel des Nachtschatten aufgrund ihrer enthaltenen Wirkstoffe lediglich zur äußerlichen Behandlung von Hauterkrankungen, zum Beispiel Hautekzemen, eingesetzt.

Nahaufnahme bittersüßer Nachtschatten, Früchte an Zweig
Bittersüsser Nachtschatten © Micha R - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Nachtschatten

Systematische Einteilung

  • Kerneudikotyledonen
  • Asteriden
  • Euasteriden I
  • Ordnung: Nachtschattenartige (Solanales)
  • Familie: Nachtschattengewächse (Solanaceae)
  • Gattung: Nachtschatten

Der Nachtschatten gehört zur Familie der Nachtschattengewächse und kommt als Schwarzer Nachtschatten und Bittersüßer Nachtschatten vor. Der bittersüße Nachtschatten ist eine Giftpflanze, die violettfarbene Blüten und kleine rote Beeren hat.

Medizinische Verwendung

Anwendungsgebiete

In der Naturheilkunde werden die Stängel des bittersüßen Nachtschattens überwiegend zur Behandlung von

wie zum Beispiel Ekzemen verwendet. Auch der schwarze Nachtschatten ist giftig und die Beeren werden in der Naturheilkunde zur Behandlung von

und Hauterkrankungen verwendet.

Anwendungsart

Die Anwendung erfolgt hauptsächlich äußerlich in Form von

  • Waschungen oder
  • Umschlägen.

Dafür werden die zerkleinerten Stängel mit kochend heißem Wasser übergossen und für zehn Minuten stehen gelassen. Wenn der Tee abgekühlt ist, kann eine Kompresse eingetaucht und auf die zu behandelnde Hautstelle gelegt werden. Der Tee kann auch getrunken werden.

Innerlich werden die Beeren

  • als Saft getrunken,

was jedoch nur nach therapeutischer Anweisung erfolgen sollte. Der schwarze Nachtschatten kann auch äußerlich angewendet werden.

Wird die Pflanze gemäß den Anweisungen eines Therapeuten verwendet, entstehen keine Vergiftungserscheinungen. Diese zeigen sich nur bei der Einnahme noch unreifer Beeren oder teilweise auch bei den Blättern.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Nachtschatten

Allgemeine Artikel zum Thema Nachtschatten

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen