Hafer gehört in eine gesunde Ernährung für Haut und Haar

Nahaufnahme Müsli auf Löffel, weißer Hintergrund

Die enthaltenen B-Vitamine und Spurenelemente sorgen für glänzendes Haar und einen frischen Teint

Herbst und Winter sorgen mit Kälte und Heizungsluft für fahle Haut, trockenes Haar und brüchige Fingernägel. Eine ausgewogene Ernährung ist jetzt mindestens genau so wichtig wie pflegende Kosmetik.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

Strapazierte Haut und trockenes Haar wollen nicht bloß mit Cremes und Kuren verwöhnt, sondern vor allem von innen gestärkt werden. Er braucht Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente für viele Stoffwechselprozesse, die auch dafür sorgen, dass es Haut, Haaren und Nägeln gut geht. Einige davon kann er selbst nicht herstellen.

Haferflocken statt Tabletten

Viele Menschen greifen deswegen zu Nahrungsergänzungsmitteln. Doch wer sich ausgewogen und gesund ernährt, muss das gar nicht: Die in Lebensmitteln enthaltenen Nährstoffe werden zumeist sogar besser aufgenommen als synthetische Vitamine in Tablettenform.

Ein echter Geheimtipp für glänzendes Haar und einen gesunden Teint sind zum Beispiel Haferprodukte. Haferflocken enthalten viele B-Vitamine, darüber hinaus auch Spurenelemente wie

  • Kupfer
  • Mangan und
  • Zink.
Die in Hafer enthaltenen Nährstoffe stärken Haut, Haare und Nägel
Hafer als Beautyhelfer

Wer zum Beispiel 40 Gramm Haferflocken morgens mit seinem Müsli aufnimmt, deckt damit bereits 90 Prozent seines Mangan-Bedarfs für den Tag ab, außerdem je 20 Prozent an Zink und Kupfer.

  • Kupfer sorgt übrigens für einen schönen Teint,
  • während Zink die Haarstruktur stärkt und Pickel eindämmt.
  • Mangan hilft dabei, neben Knochen und Knorpel auch starke Fingernägel aufzubauen.

Den ganzen Tag fit

- so sieht der perfekte Start in den Tag aus. Auch Trockenfrüchte oder Fruchtsaft statt Milch sind echte Vitaminbomben. Ein solches Frühstück hält lange Zeit satt und verhindert unnötiges Naschen und Snacken zwischendurch.

  • Wissenschaftliche Studien zeigen, dass ein ausgewogenes Frühstück zum Idealgewicht beiträgt.

Wichtig ist außerdem, den ganzen Tag über ausreichend zu trinken. Wer zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt, riskiert trockene Haut und eine beschleunigte Faltenbildung. Etwa zwei Liter

sind ideal für Haut, Haare und den gesamten Organismus.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Granola on spoon © Tomasz Sowinski - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Hand mit Lampe vor einer Tafel © Coloures-pic - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema