Grindelia

Heilpflanze mit krampflösend und entzündungshemmend wirkendem Harz gegen Husten

Die Grindelia ist ein Korbblütler mit gelben Blüten. Sie bildet ein Harz, das diverse Inhaltsstoffe enthält. Extrakte dieser Pflanze wirken entzündungshemmend und krampflösend, weshalb sie vor allem in Medikamenten gegen Husten verwendet werden.

Nahaufnahme kleines Mädchen riecht an gelber Blume
Smelling flowers © pressmaster - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Grindelia

Systematische Einteilung

  • Ordnung: Asternartige (Asterales)
  • Familie: Korbblütler (Asteraceae)
  • Unterfamilie: Asteroideae
  • Tribus: Astereae
  • Gattung: Grindelia
  • Art: Grindelia squarrosa

Die Grindelia oder auch Grindelie genannt, ist einen Meter hoch, hat gelbe Blüten und gehört zur Familie der Korbblütler.

Medizinische Verwendun

Anwendungsgebiete

Die Grindelia ist eine Heilpflanze und wird zur Behandlung von

und bei vielen anderen Erkrankungen und Beschwerden verwendet.

Wirkung

Die Pflanze wirkt unter anderem

  • antibakteriell
  • blutreinigend
  • krampflösend und
  • harntreibend.

Von der Grindelia werden die Wurzeln, die Spitzen der Stängel sowie die Blüten und Blätter in der Naturheilkunde verwendet.

Anwendungsart

Die Bestandteile der Grindelia können

zubereitet werden. Dieser schmeckt dann sehr bitter, wirkt jedoch zur Behandlung von Husten und Asthma. Der Tee wird heutzutage jedoch eher selten eingesetzt. Eine bestimmte Zubereitungsart der Wurzeln wird

eingesetzt. Die Heilpflanze kann auch zu einem Brei verarbeitet und dann

  • als Umschlag

verwendet werden. Die Grindelia wirkt dann heilend bei Hautproblemen wie zum Beispiel Ausschlägen oder Wunden. Die Heilpflanze ist auch oftmals

wie von Hustenmitteln.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Grindelia

Grindelia in der Natur und Heilkunde

Grindelia in der Natur und Heilkunde

Die gelbblütige Grindelia ist auch als Gummikraut oder Teekraut bekannt. Sie ähnelt äußerlich einer Distel und ist an trockenen Orten anzutreffen.

Allgemeine Artikel zum Thema Grindelia

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen