Weingläser

Gläser zum Trinken von Wein, die sich einteilen lassen in Rotweingläser und Weißweingläser

Weingläser sind dünne, runde, schlankbauchige Gläser aus Pressglas oder Kristallglas mit einem Stiel und abschließenden Fuß. Die Gläser für Rotwein haben einen runderen Bauch, dahingegen sind die Gläser für Weisswein schmaler und hoch geschlossen.

Sie und er im Garten, stoßen mit zwei Gläsern Wein an, lachen sich dabei an
wine in the garden © Liv Friis-larsen - www.fotolia.de

Weingläser sind per Definition Gläser, die für den Genuss von Wein bestimmt sind. Dabei besteht ein solches Glas aus einem Kelch, also dem Teil, in den der Wein eingefüllt werden soll, und dem unteren Teil, dem Stiel. Hinzu kommt noch der Fuß, die Standplatte sozusagen.

Der Kelch des Weinglases sollte stets aus dünnem Glas bestehen, außerdem sind nicht gemusterte Gläser oder mit Intarsien versehene Gläser vorzuziehen. Der Vorteil dieser Gläser besteht darin, dass in ihnen der Wein in Farbe und Reinheit gut erkennbar ist, wohingegen gemusterte Gläser Reinheit und Farbe verfälschen können.

Arten von Weingläsern

Weingläser gibt es in verschiedenen Größen und Formen:

Das Angebot reicht von kleinen Gläsern, die gerade einmal 0,1 Liter fassen und für Sherry gedacht sind, bis hin zu großen Gläsern mit einem Fassungsvermögen von einem halben Liter oder sogar noch mehr. In ihnen wird in der Regel Burgunder serviert. Dabei wird das Glas aber nur zu einem Drittel gefüllt.

Empfehlungen

Flache Weingläser sind nicht zum empfehlen, da das Aroma des Weins leicht leidet. Die normale Form der Weingläser ist rund- und schlankbauchig. Hinzu kommen hoch geschlossene Gläser und die so genannten Römerkelche. Diese sind aber ebenfalls nicht empfehlenswert, da sie sehr dickwandig sind und häufig aus grünem Glas hergestellt wurden.

Nicht nur der klare Blick auf den Wein wird so erschwert, auch die gute Temperierung des Getränkes. Für Weingenießer empfehlen sich also die ganz normalen Weingläser.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Weingläsern

Allgemeine Artikel zum Thema Weingläser

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen