Kaffeemaschinen

Die halb- oder vollautomatisierte Kaffeezubereitung mit Kaffeefilter, Kaffeekapseln oder Kaffeepads

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Cappuccino fließt aus Kaffeemaschine in weiße Tasse
cappucino brühen © Thomas Weitzel - www.fotolia.de

Kaffeemaschinen sind Geräte, die zur Zubereitung von Kaffee dienen, indem heißes Wasser über Kaffeepulver, das sich in einem Filterelement befindet, läuft. Der zum Genuss fertige Kaffee wird nach der Filtration in einer Kanne oder Tasse aufgefangen.

Inhaltsverzeichnis

[Verbergen]
Werbung

Wohl nicht in jedem Haushalt wird eine Kaffemaschine zu finden sein, aber doch in jedem Haushalt, in dem ein Kaffeetrinker lebt. Diese gibt es von nahezu allen Herstellern von Elektroartikeln und in jeder Preislage - nach oben hin ist wie immer alles offen. Aber es muss gar kein besonders teures Gerät sein, damit der Kaffee am Ende gut schmeckt.

Wichtig ist aber, dass bei der Zubereitung des Kaffees nicht allzu viel Wasser verloren geht. Es gibt Kaffeemaschinen, die lassen sehr viel Wasser verdunsten. Das heißt, dass Kaffeepulver und Wasser für zum Beispiel zehn Tassen eingefüllt werden, am Ende aber nur acht Tassen Kaffee zusammenkommen. Damit ist der fertige Kaffee natürlich sehr stark. Wer das Problem von seiner Kaffeemaschine kennt, der kann gleich etwas mehr Wasser einrechnen.

Heutzutage gibt es neben den üblichen Kaffeemaschinen auch die so genannten Padmaschinen. Bei diesen wird das Prinzip des Teekochens angewendet, um es einmal vereinfacht auszudrücken. Filter und Kaffeepulver werden damit unnötig, es werden lediglich Pads verschiedener Geschmacksrichtungen eingelegt und Wasser wird eingefüllt. Am Ende entsteht so ein fertiges Getränk mit der gewünschten Geschmacksrichtung, etwa Mocca, Cappuccino oder Café Latte.

Diese Geräte sind im Vergleich zu herkömmlichen Kaffeeautomaten um einiges teurer, sind aber sehr langlebig und lassen, wie gesagt, die Zubereitung verschiedener Kaffees zu, was bei den Kaffeemaschinen in Handarbeit mit den richtigen Zusätzen von jedem selbst durchgeführt werden muss.

Themenseite teilen

Grundinformationen und Hinweise zu Kaffeemaschinen

Die halbautomatisierte Kaffeemaschine

Die halbautomatisierte Kaffeemaschine

Halbautomatisierte Kaffeeautomaten sind einfach zu bedienen. Mit nur wenig Aufwand kann man sich mehrere Tassen Kaffee hintereinander machen.

  • 1148 Lesungen
  • 3.5 von 5 Sternen
Die vollautomatisierte Kaffeemaschine

Die vollautomatisierte Kaffeemaschine

Vollautomatisierte Kaffeemaschinen versprechen eine sehr kurze Brühzeit und ein hochwertiges Endprodukt. Ein Kaffeegenuss der besonderen Art!

  • 1534 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Tipps zum Kauf einer Kaffeemaschine

Tipps zum Kauf einer Kaffeemaschine

Welche Kaffeemaschine sich am besten eignet, hängt u.a. davon ab, ob Kaffee nur gelegentlich getrunken wird oder besonders oft konsumiert wird.

  • 1981 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Verwandte Themen