Raumteiler

Trennwände und Paravents zur Raumteilung

Raumteiler, Trennwände oder sogenannte Paravents (Spanische Wände) werden in Wohnzimmer oder Büro als Sichtschutz und abtrennendes Element zur Raumaufteilung eingesetzt. Raumteiler sind meist nicht fest verankert und lassen sich flexibel platzieren.

Einsicht Wohnzimmer, weiße Couch, roter Vorhang, orangene Trennwand
room interior © Olga Lapshina - www.fotolia.de

Raumteiler werden als dekorative Gestaltungselemente gezielt eingesetzt, um große Räumlichkeiten zu teilen oder in mehrere Bereiche, zur individuellen Nutzung, abzutrennen.

Möglichkeiten der Raumabtrennung

Als Raumteiler eignen sich zum Beispiel

Materialien und Maße

Bei Regalsystemen und Schränken kann zwischen verschiedenen

  • Holzarten
  • Metallen
  • Glas und auch
  • Materialkombinationen

gewählt werden. Im Handel sind Raumteiler in unterschiedlichen Maßen erhältlich. Auf Wunsch werden sie aber auch passgenau angefertigt.

Funktion

Raumteiler sollten sich harmonisch in die bestehende Inneneinrichtung integrieren und dabei den persönlichen Geschmack der Bewohner betonen. In Wohnungen werden Raumteiler gern eingesetzt, um

  • die Essecke vom Wohnbereich zu trennen oder
  • den Essplatz von der Küche abzugrenzen.

Ein großer Schlafraum wird durch einen Raumtrenner diskret

  • in Ruhezone und Ankleidebereich unterteilt

oder

  • der zusätzlich entstandene Raum wird als privates Büro genutzt.

Vorteile

Die Vorteile eines Raumteilers liegen darin, dass, trotz einer klaren Trennung der einzelnen Bereiche,

  • eine Verbindung des gesamten Raumes bestehen bleibt und
  • stets eine Kommunikation der Bewohner möglich ist.

Offene Regalsysteme, die als Teiler der Räumlichkeiten eingesetzt werden, lassen

  • genügend Luft und vor allem Licht in die Abgrenzungen

und bieten darüber hinaus

  • viel Stellfläche für Dekorationen.

Integrierte Schränke und Fächer bieten zusätzlichen Stauraum. Interessant und außergewöhnlich sind Lichtwände, die als Raumteiler verwendet werden und die beidseitig für ein angenehmes und gemütliches Ambiente sorgen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Tipps für einen Raumteiler

Die Wahl des richtigen Raumteilers

Die Wahl des richtigen Raumteilers

Je nach Funktion gibt es verschieden Gegenstände, die sich als Raumteiler eignen. Aber schnöde Trennwände sind hier nicht das einzige Mittel.

Wann ist ein Raumteiler sinnvoll?

Wann ist ein Raumteiler sinnvoll?

Themenbereiche, Intimsphäre oder Raumaufteilung sind Verwendungszwecke von Raumteilern, die auch ganz funktionale Möbel im Zimmer sein können.

Klassisch-romantische Paravents

Klassisch-romantische Paravents

Motiv und Material des Paravents sollten zum Stil der restlichen Einrichtung passen - schließlich sticht er sofort ins Auge, weil er mitten im Raum platziert ist.

Der Outdoor-Paravent

Der Outdoor-Paravent

Outdoor-Paravents kommen häufig auf Garten- und Grillpartys zum Einsatz. Sie dienen als als Wind- und Sichtschutz. So werden sie fest im Boden verankert.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen