Kleiderständer

Zum Aufhängen von Jacken und Kleidung

Kleiderständer zum Aufhängen von Jacken oder anderen Kleidungsstücken in der Garderobe oder im Schlafzimmer gibt es meist in zwei Varianten. Als Rollständer mit Schiene zum Aufhängen mehrere Kleiderbügel oder als einfacher Ständer mit Kleiderhaken.

Junge Frau sucht Kleidung aus ihrem Kleiderschrank
Clothes in closet © Phase4Photography - www.fotolia.de

Der Kleiderständer hat im Haushalt unterschiedliche Funktionen.

Merkmale unterschiedlicher Modelle

Herrendiener

Er kann als klassischer und schon seit Jahrzehnten bekannter Herrendiener genutzt werden, wobei sich inzwischen immer wieder die Frage stellt, warum die Bezeichnung Herrendiener inzwischen nicht auch das Pendant Frauendiener gefunden hat. Hier werden die Kleidungsstücke des aktuellen Tages abgelegt, die gelüftet werden sollen und ein zweites Mal getragen werden können.

Mobile Kleiderstange

Ein weiteres Modell des Kleiderständers ist die mobile Kleiderstange, die ähnliche Abmessungen wie die eines kleinen Kleiderschrankes hat, allerdings an ein zumeist rollbares Gestell angeschraubt wurde. Nicht selten wird heute dieser Kleiderständer in verschiedenen Haushalten bereits als Alternative zum Kleiderschrank genutzt. Auch während des Bügelns lässt sich gerade bei reichlich anfallender Bügelwäsche der Kleiderständer zum Auslüften und Auskühlen der zuvor gebügelten Wäsche nutzen.

Klassische Form

Der Kleiderständer kann aber auch in klassischer Form mit Kleiderhaken die Garderobe ersetzen. In alteingesessenen Kneipen findet dieser Kleiderständer in Rondellform oft noch Verwendung und ist darüber hinaus mit einem schalenförmigen Fuß ausgestattet, der es ermöglicht, nasse Regenschirme abzustellen und in Halterungen zu befestigen, ohne den umliegenden Fußboden mit Wasserlachen zu überschwemmen.

Der Kleiderständer hat in den unterschiedlichen Haushalten unterschiedliche Funktionen und ist zudem, wie der Kleiderständer in Form der mobilen Kleiderstange, oftmals zusammenklappbar und kann bei Nichtgebrauch im Keller, Wandschrank oder an einem sonstigen Ort aufbewahrt werden, wo er dann platzsparend untergebracht auf seinen nächsten sinnvollen Einsatz wartet.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Kleiderständer

Allgemeine Artikel zum Thema Kleiderständer

Möbel für Diele und Garderobe

Möbel für Diele und Garderobe

In vielen Wohnungen wird die Diele dazu genutzt, um Schuhe und Jacken zu verstauen. Hierfür bieten sich vor allem Schuhschränke und Kleiderständer an.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen