Ab in die Flitterwochen: Der erste Urlaub als Brautpaar

Junges Paar küsst sich vor blauem Meer, sie hat rosa Blüte im Haar

Eine Hochzeit ist wohl die schönste Zeit im Leben eines Menschen, aber wohl auch eine der stressigsten. Nach Vorbereitungen, Amtsgängen und Versorgung der Gäste will man sich nun auf eine ruhige, romantische Zeit zu zweit einstellen: die Hochzeitsreise steht an.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

Der andere Begriff für diese kurze Zeit der Zweisamkeit, Flitterwochen, leitet sich von dem mittelhochdeutschen Begriff "vlittern" ab, was sowohl für "flüstern" als auch für "liebkosen" stehen kann, und beides soll in dieser Zeit ausreichend getan werden. Für alle soll es, wie die Hochzeit auch, ein unvergessliches Erlebnis sein und nicht unbedingt einer normalen Urlaubsreise gleichen. Wichtig ist jedoch, vor der Buchung abzuklären, ob sich die gemeinsamen Interessen gleichen und falls nein, inwiefern sie miteinander zu vereinbaren sind. Zudem gehört trotz jedwegem Planungsstress der Vergangenheit auch hier ein gewisses Maß an Organisation dazu, so beispielsweise Impfungen für bestimmte Regionen oder die Beantragung eines Visums. Aus diesem Grund gibt es manche Anbieter, die sich nach den individuellen Wünschen des frisch getrauten Paares richten und auf der Basis dieser eine spezielle Reise zusammenstellen. Hier werden die notwendigen Vorbereitungen ebenso angesprochen wie das gemeinsame Traumziel ermittelt, falls es noch nicht feststeht und das Paar sich erst einmal beraten lassen möchte.

Angebotsvielfalt für fast jeden Urlaubswunsch

Ist das dafür nötige finanzielle Polster vorhanden, so bietet sich eine breite Auswahl an Angeboten und Urlaubsformen. Angefangen bei Hotels und Mietunterkünften können spezielle Kurztrips, Kreuzfahrten oder Wellnessreisen unternommen werden. Manche ziehen gerade hier einen Unterschied zu ihren sonstigen Urlaubsreisen und versuchen etwas vollkommen Anderes.

Doch egal ob die Wahl auf ein "klassisches Traumziel" wie die Karibik, die Südsee oder andere Regionen, die mit weißen Traumstränden locken, fällt oder ob man sich für einen Wanderurlaub samt Ferienhaus oder gar einen Abenteuertrip mit dem Rucksack entscheidet oder aus Zeit- oder Geldmangel eine Kurzreise unternimmt, der erste gemeinsame Urlaub als Ehepaar ist stets etwas Besonderes.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: young and in love © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom

Weitere Artikel zum Thema