Mehr sehen und erleben auf geführten Reisen

Wanderschuhe und Wanderstock auf einer Landkarte

Geführte Reisen werden immer häufiger gebucht, da hierbei alle Sehenswürdigkeiten und Highlights am Urlaubsort in Augenschein genommen werden, ganz ohne eigene Planung und Ortskenntnis.

Der Reisemarkt ist stark in Bewegung, denn der Kampf um den Kunden geht auch im Reisebereich über den Service. Auffällig ist, dass immer mehr geführte Reisen gebucht werden. Dies liegt daran, dass viele Urlaubshungrige nicht mehr nur einen Ortswechsel möchten, sondern auch Kultur und Land kennen lernen möchten. Gerade der Bereich der geführten Reisen erweist sich für Urlauber als sehr interessante Erfahrung. Immer mehr Reisende stellen fest, dass geführte Reisen einen deutlichen Mehrwert gegenüber einer normalen Urlaubsreise in Eigenregie haben. Selbst mit Reiseführer im Taschenformat oder mit einer vorherigen Recherche im Internet, können Touristen nicht alle Highlights des Urlaubsortes herausfinden. Geführte Reisen sind deshalb sehr populär und jeder der einmal diese Form des Urlaubs genossen hat, wird immer wieder geführte Reisen bevorzugen.

Wer glaubt, dass geführte Reisen nur von einem älteren Publikum angenommen werden, der täuscht sich gewaltig, denn gerade junge Touristen bevorzugen es gezielt an die sehenswerten Orte ihrer Urlaubsregion geführt zu werden. Mit geführten Reisen wird jeder Urlaub zum Erlebnis und bleibt lange im Gedächtnis. Besonders pfiffige Reiseveranstalter bieten allerdings noch mehr, denn sie unterteilen ihre geführten Reisen zusätzlich und sprechen gezielt unterschiedliche Altersstufen an und auch unterschiedliche Interessengebiete. Diese Unterteilung führt auch dazu, dass in den Reisegruppen ein einheitliches Niveau und Interesse besteht. Von der geführten Kneipentour bis hin zur archäologischen Reiseführung ist alles im Angebot der Reiseveranstalter zu finden.

Geführte Reisen sind schon lange keine Stadtrundfahrten mehr, sondern werden immer mehr zum Gruppenausflug, der auch dafür sorgt, dass in der Gruppe über die Reisedauer hinweg gute Stimmung herrscht und sich Freundschaften bilden. Besonders Alleinstehende jeden Alters sind dazu geneigt sich einer geführten Reise anzuschließen, denn schließlich verbringt niemand gerne seinen Urlaub ganz alleine. Die Organisation der geführten Reisen ist meist bis ins kleinste Detail perfekt und so können Urlauber ihre Reise unbeschwert genießen und sich ganz entspannt durch die unbekannten Gefilde führen lassen.

In den letzten Jahren sind besonders geführte Reisen durch die Natur beliebt geworden, denn der Trend zum Aktivurlaub zeigt sich auch bei den geführten Reisen deutlich. Urlauber erwarten heute mehr als nur ein nettes Hotel in einer schönen Umgebung, denn Urlaub sollte immer etwas Unvergessliches sein und neue Eindrücke liefern. Gerade geführte Reisen bleiben oft in Erinnerung, da mit ihnen viele Erlebnisse verbunden sind und die Erinnerung länger frisch bleibt, als beim reinen Hotelurlaub. Für Senioren bieten viele Reiseveranstalter speziell auf die Bedürfnisse abgestimmte Reisen an, die auch eine ärztliche Begleitperson beinhalten. Der preisliche Unterschied zu normalen Urlaubsreisen hält sich meist in Grenzen, sodass sich der Blick in die Spezialkataloge wirklich lohnt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Trekkingurlaub © Diana Kosaric - www.fotolia.de

Autor:

Tanja Tasci - Artikel vom

Weitere Artikel zum Thema