Zuneigung

Sich zu einem Menschen emotional hingezogen fühlen oder körperliche Nähe suchen

Zuneigung empfindet man, wenn man einen anderen Menschen mehr als nur sympathisch findet, sondern sich diesem hingezogen fühlt. Von körperlicher Zuneigung spricht man beim Verlangen, eine Person berühren, streicheln, knuddeln oder umarmen zu wollen.

Reifes Paar, sie umarmt ihn von der Seite, Altersunterschied
Liebespaar mit Altersunterschied © Günter Menzl - www.fotolia.de

Manchmal steht am Anfang einer Liebesgeschichte die Zuneigung, die zwei gute Freunde - entweder gleichen oder anderen Geschlechts - miteinander vielleicht schon über viele Jahre hinweg verbindet. Und schon vielen Freunden ist es so ergangen: sie haben sich verliebt.

Nicht immer verläuft es nach dem klassischen Muster

Manchmal verläuft es nach dem schon seit Jahrhunderten gängigen Muster "Verliebt, verlobt, verheiratet", allerdings lassen manche Paare auch das Verloben und die Heirat weg, was allerdings der Liebe keinen Abbruch tut. Aber noch immer ist die Hochzeit doch der Wunsch vieler Paare, vor allen Dingen der jungen Mädchen und Frauen, die sich in dieser Art Beziehung - also mit Trauschein - wohler und besser fühlen.

Zuneigung - Verliebtheit - Liebe

Und immer wieder ist die Zuneigung sehr wichtig. Aus der Zuneigung wird Verliebtheit und aus der Verliebtheit wird Liebe und diese ist unerlässlich in einer guten Beziehung. Natürlich gehören neben Zuneigung und Liebe auch viel Vertrauen zu dieser Beziehung und in den Partner dazu. Fehlen diese wichtigen Komponenten in dieser Verbindung, so steht die Beziehung, die Ehe, vielfach auf tönernen Füßen und hat sehr selten einen langen Bestand.

Sehr oft bleibt aber auch nach der Trennung eines Paares die Zuneigung bestehen und die alte Freundschaft wird wieder neu belebt. Manchmal ist ein Paar einfach nicht dazu gemacht, ein Paar zu sein, dafür aber Freunde fürs Leben.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Zuneigung

Zuneigung richtig zeigen

Zuneigung richtig zeigen

Auch wenn man sich schon lange kennt und liebt, so darf man sich auf keinen Fall für selbstverständlich hinnehmen, sondern muss auch dankbar sein.

Wie viel bedeutet die Zuneigung?

Wie viel bedeutet die Zuneigung?

Eine Person kann viele schöne Eigenschaften mitbringen, doch die nützen alles nichts, wenn es keine Vertrautheit und Zuneigung zueinander gibt.

Allgemeine Artikel zum Thema Zuneigung

Anzeichen, die für eine gesunde Partnerschaft sprechen

Anzeichen, die für eine gesunde Partnerschaft sprechen

In einer Partnerschaft ist es wichtig, dass sich beide Partner wohl miteinander fühlen und dass sie einander gutes geben. Ist eine Beziehung auf Dauer anstrengend und Kräfte zehrend, sollten Sie etwas Entscheidendes in Ihrer Beziehung verändern. Stellen Sie fest, ob Sie sich in einer gesunden Beziehung befinden.

Entfachen Sie die Liebe in Ihrer Ehe

Entfachen Sie die Liebe in Ihrer Ehe

Eine langjährige Ehe muss nicht bedeuten, den Partner als selbstverständlich hinzunehmen. Mit einigen kleinen Änderungen in der Sichtweise kommt das Herzklopfen zurück ins Eheleben.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen