So liebt der Jungfrau-Mann

Grafik des Sternbilds Jungfrau mit leuchtenden miteinander verbundenen Sternen und Jungfrau-Bild vor Weltall-Hintergrund

Die sexuellen Vorlieben der Jungfrau - welches Sternzeichen passt zu ihm?

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Unterschätze niemals einen Jungfrau-Mann, denn der Schein trügt. Kein Sternzeichen ist mit so vielen Vorurteilen behaftet, wie das der Jungfrau. Penibel, ordnungsliebend und sehr zurückhaltend sollen Männer dieses Sternzeichens sein - eigentlich Eigenschaften, die nicht gerade von Nachteil sind. In Liebesdingen gilt es, den ersten Schritt zu machen und ihn zu verführen. Informieren Sie sich über die sexuellen Vorlieben des Jungfrau-Mannes und lesen Sie, welches Sternzeichen am besten zu ihm passt.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

Charakter

Was spricht eigentlich dagegen, einen Mann an seiner Seite zu haben, der seine Klamotten nicht im ganzen Schlafzimmer verteilt, sondern sie fein säuberlich auf den Bügel hängt? Herumliegende Sachen gibt es beim ordnungsliebenden Jungfrau-Mann nämlich nicht, bei ihm hat alles seinen festen Platz.

Männer, die im Zeichen der Jungfrau geboren sind, achten sehr auf sich. Gesunde Ernährung und eine gute Figur sind ihm sehr wichtig. Übergewicht oder gar ein Bierbauch sind für ihn indiskutabel und werden mit ausreichend Sport bekämpft, ein muskelbepackter Körper ist aber nicht sein Ziel.

Was die Körperpflege angeht, ist er äußert penibel. Der Jungfrau-Mann wird nie nach Schweiß riechen, eher nach einem angenehmen Duft. Für seine vielen Cremes und Lotion benötig er schon sein eigenes Schränkchen, um alles fein säuberlich hineinzustellen. Für eine kurze Dusche hat er immer Zeit, allzeit appetitlich und zum Vernaschen bereit.

Der Jungfrau-Mann hat einen scharfen Intellekt. Sein Interesse liegt in den Dingne, die ihn persönlich weiterbringen. Geldverschwendung ist ein absolutes No-Go bei ihm.

Abenteuerlust mit Risikobereitschaft passen dem Löwen nicht in den Kram; dafür ist er viel zu vorsichtig. Ein "Nein" ist bei ihm das letzte Wort, umstimmen kann man ihn nicht.

Damit er sein Bestes geben kann, benötigt er eine ruhige Umgebung. Sein Temperament ist für gewöhnlich ein wenig nervös. Ausreichend Freizeit ist für ihn sehr wichtig.

Positive und negative Eigenschaften

Zu den Stärken des Jungfrau-Mannes zählen

  • Zuverlässigkeit
  • Gründlichkeit
  • Ordnung
  • Ehrlichkeit
  • Demut und
  • Disziplin.

Doch er ist auch

  • streitlustig
  • unnahbar
  • prüde
  • übervorsichtig
  • rechthaberisch und
  • mürrisch.
Die Jungfrau ist scheu, bevorzugt das "Einstudierte" und braucht Führung für mehr Fantasie
Die Jungfrau ist scheu, bevorzugt das "Einstudierte" und braucht Führung, um etwas phantasievoller zu werden

Sexuelle Vorlieben

Nach außen wirkt der Jungfrau-Mann zugegebenermaßen zwar selten wie ein Casanova. Ein Blick hinter seine Fassade kann aber sehr lohnenswert sein – denn in dem leicht verklemmt wirkenden Mann verbirgt sich nicht selten ein Vulkan, der kurz vor dem Ausbruch steht.

Hat sich eine Frau erst einmal in einen Jungfrau-Mann verguckt, muss sie selbst die Initiative ergreifen, ihn locken und verführen. Von ganz allein geht er nur selten auf eine Frau zu, dafür ist der Jungfrau-Mann viel zu schüchtern.

Der Jungfrau-Mann hat eine bestimmte Lieblingsstelle an einer Frau, die gilt, es herauszufinden. Bei einigen ist es der Po, andere Männer stehen mehr auf Brüste - auch Sie werden es sehr schnell herausfinden.

Bei den Stellungen hat er ebenfalls bestimmte Vorlieben. Wer den Jungfrau-Mann erst einmal durchschaut hat, kann ihn ganz leicht mit seinen Reizen verführen.

Die Jungfrau will verführt und umgarnt werden
Die Jungfrau will verführt und umgarnt werden

Dem Jungfrau-Mann scheint manchmal die nötige Fantasie beim Liebesspiel zu fehlen, da darf Frau einmal die Initiative ergreifen und ihn aus der Reserve locken. Insgeheim träumt er ja von aufregendem Sex mit viel Leidenschaft, beim Umsetzen hapert es aber häufig.

Das Vorspiel ist häufig eintönig und wirkt einstudiert. Wie er eine Frau erregen kann, hat er sich vorher angeeignet, daran wird es nicht scheitern. Besonders viel Feuer wird er dabei aber nicht mitbringen.

Die richtige Partnerin für einen Jungfrau-Mann

Auf lockere Flirts lässt er sich erst gar nicht erst ein, eine vernünftige Beziehung (mit Netz und doppeltem Boden) ist das Ziel eines Jungfrau-Mannes. Um sich einen Mann mit diesem Sternzeichen zu angeln, muss die Frau schon selbst die Initiative ergreifen.

Als Dank dafür hat sie einen grundsoliden Lover an ihrer Seite, der mit seiner Ausdauer begeistert. Der Jungfrau-Gentleman will immer wieder gelockt werden, dann kennt auch er beim Sex keine Tabus.

  • Jungfrau und Widder

    : Der Widder braucht Leidenschaft; die Jungfrau ist in dieser Hinsicht oftmals zu gehemmt. Anregende Gespräche gegen anregende Aktionen - eher aussichtslose Chancen für mehr.
  • Jungfrau und Stier: Eine glückliche, jedoch nicht besonders aufregende Kombination. Das Sexleben funktioniert, besonders außerhalb dieses Bereiches gibt es viele Übereinstimmungen.

  • Jungfrau und Zwillinge: Jungfrau und Zwilling sind beide nicht besonders leidenschaftlich, was ein funktionierendes Liebesleben möglich macht. Doch ist der Zwilling oft zu impulsiv und für die Jungfrau zu verantwortungslos - eine ernsthafte Beziehung? Besser nicht.

  • Jungfrau und Krebs: Die Jungfrau gibt Geborgenheit, die der Krebs braucht. Dieser wiederum kann die Phantasie der Jungfrau beflügeln. Die Sterne stehen bei dieser Kombination äußerst gut.

  • Jungfrau und Löwe: Eine schwierige Kombination. Die Jungfrau wird den Löwen kritisieren, womit dieser wiederum nicht klarkommt. Praktisch und sachlich gegen sexgebunden und optimistisch - auf lange Sicht hin kann diese Bindung zu einer Katastrophe werden.

  • Jungfrau und Jungfrau: In sexueller Hinsicht sind beide zurückhaltend. Dies kann funktionieren, doch auch zu Streitigkeiten führen. Eine langfristige Partnerschaft ist möglich, sofern nicht zu schnell Langeweile aufkommt.

  • Jungfrau und Waage: Die Waage ist zärtlich und liebevoll - von der Jungfrau wird sie sich durch seine kühle Art zurückgewiesen fühlen. Es gibt auch anderweitig nicht viele Gemeinsamkeiten; ein Verhältnis ist schwierig, eine Beziehung zu vermeiden.

  • Jungfrau und Skorpion: Diese Kombination ist durchaus interessant und kann klappen. Bedingung ist allerdings, dass sich die Jungfrau auf einen Kompromiss einlässt - das sexuelle Feuer des Skorpions brennt besonders hell; dieser Partner wird alles dafür tun, um auch die Sexualität der Jungfrau zu wecken.

  • Jungfrau und Schütze: Diese Verbindung kann durchaus mit Leid verbunden sein. Der Schütze ist freiheitsliebend und in Sachen Sex unbekümmert; die Jungfrau kann dies zum Wahnsinn treiben und das fehlende Gefühl der Sicherheit belastet sie. Auf lange Sicht hin verliert der Schütze die Geduld und sieht sich anderweitig um - mehr als ein kurzes Liebesabenteuer ist nicht zu empfehlen.

  • Jungfrau und Steinbock: Die Jungfrau kann sich vom Steinbock zu wenig beachtet fühlen, da dieser mit anderweitigen Interessen beschäftigt ist - dies kann zu Konflikten führen. Abgesehen davon stimmt die Harmonie - für ein Verhältnis ist diese Verbindung zu langweilig, eine grundsolide Ehe beispielsweise ist aber denkbar.

  • Jungfrau und Wassermann: Was die Ansicht über eine Beziehung angeht, stimmen diese beiden Sternzeichen überein. Abgesehen davon allerdings treten Schwierigkeiten auf - der Wassermann neigt zu Seitensprüngen; die Jungfrau fühlt sich vernachlässigt und ist dem Wassermann zu unspontan. Ein Verhältnis ist realisierbar; in einer Beziehung wird die Liebe mit der Zeit zu stark abnehmen.

  • Jungfrau und Fische: Eine eher unglückliche Verbindung. Es sei denn, die Jungfrau geht in der Hinsicht einen Kompromiss ein, als dass sie lernt, gegen ihre Zurückhaltung anzugehen. Dies dürfte sich jedoch als schwierig erweisen.

Grundinformationen und Tipps zu Liebeshoroskopen

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Jungfrau © sakura - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Jungfrau © sakura - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: drink and smile © Amir Kaljikovic - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema