So liebt der Waage-Mann

Grafik des Sternbilds Waage mit leuchtenden miteinander verbundenen Sternen und einem Waage-Bild vor Weltall-Hintergrund

Die sexuellen Vorlieben der Waage - welches Sternzeichen passt zu ihr?

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Der Waage-Mann gilt als der Frauenversteher überhaupt! Wer Harmonie pur sucht, wird bei diesem Sternzeichen fündig. So ausgeglichen und freundlich Waage-Männer auch sind, spontane Überraschungen mögen sie gar nicht - denn das, bringt sie aus dem Gleichgewicht.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

Charakter und sexuelle Vorlieben

Der Waage-Mann braucht Harmonie in seinem Leben; wenn um ihn herum alles in Ordnung ist, geht es auch ihm gut. Er ist nicht der sportlichste Typ; sich geistig auszupowern, beispielsweise bei einer guten Partie Schach, ist mehr sein Ding.

Mit dem Waage-Mann findet man einen guten Gesprächsparter, der freundlich und gerecht ist und zudem Sinn für Humor mitbringt. Er ist liebevoll und friedlich, hat jedoch Schwierigkeiten damit, sich zu entscheiden.

Gleichzeit möchte er jedoch seinen Kopf durchsetzen, was ihm schwerfällt, da er in keinerlei Konflikt geraten will. Schmeichelei und Lob erhält dieser Mann besonders gut; wer ihn für sich gewinnen möchte, sollte darauf setzen.

Der Waage-Mann kann sich an schönen Dingen erfreuen, das trifft auch auf das Ambiente beim Liebesspiel zu.

  • Eine saubere Umgebung
  • gedimmtes Licht oder Kerzenschein und
  • eine appetitlich anzuschauende Frau:

Diese Dinge machen ihn an. Eine Modelfigur ist keine Grundvoraussetzung für den Schöngeist, aber eine annähernde Optik ist schon recht hilfreich und kommt dem Beuteschema des Sternzeichens am nächsten. Der Waage-Mann liebt erotische Verpackungen; wenn Sie mit sexy Dessous lockt, ist er kaum noch zu halten.

Endlich einmal ein Mann, für den sich die Investition in teure Reizwäsche lohnt. Denn er reißt sie ihr nicht nur einfach vom Körper, sondern erfreut sich regelrecht daran.

Leider mag der Waage-Mann keine Überraschungen, auch keine sexuellen. Er möchte lieber auf alles vorbereitet sein und sich darauf freuen können, um dann ganz in Ruhe zu genießen. Ein spontanes Treffen, mit Ziel der Verführung, ist nichts für dieses Sternzeichen.

Wer nun meint, ein Waage-Mann sei langweilig, der irrt sich gewaltig. 08/15-Nummern kann er gar nicht leiden, dafür ist er zu experimentierfreudig, ein wenig Abwechslung muss Sie ihm schon zu bieten haben.

Ein verführerischer Striptease oder das Verbinden der Augen bringt Schwung in längere Beziehungen. Mit einem Waage-Mann als Partner sollten diese Varianten allerdings im Vorfeld abgesprochen werden, um ihm die Vorfreude nicht zu nehmen.

Nein zu sagen, fällt dem Waage-Mann besonders schwer. Er ist immer in jeder Lebenslage darauf bedacht, seine Mitmenschen nicht zu verletzen oder unhöflich zu wirken. Entsprechend geht er auch mit seiner Partnerin um und ist stets umsichtig und rücksichtsvoll. Einen Waage-Mann zu verführen, ist daher relativ leicht.

Positive und negative Eigenschaften

Der Waage-Mann ist

  • gerecht
  • aufmerksam
  • respektvoll und
  • ästhetisch.

Gleichzeitig verbindet man ihn aber auch mit

  • Eitelkeit
  • Unentschlossenheit
  • Launenhaftigkeit
  • Beeinflussbarkeit und
  • Zerbrechlichkeit.
Die Waage ist verspielt, phantasievoll, ausdauernd und neigt zur Untreue
Die Waage ist verspielt, phantasievoll, ausdauernd und neigt zur Untreue

Die passende Frau zum Waage-Mann

Stilvoll bis elegant sollte die passende Frau schon sein, denn er Waage-Mann setzt auf gehobenes Ambiente und seine Partnerin muss sich perfekt darin einfügen. Die besten Manieren sind eine Grundvoraussetzung, um einen Mann dieses Sternzeichens auf sich aufmerksam zu machen und ihn dann um den Finger wickeln zu können. Entsprechend aufmerksam ist er dann zu ihr, hilft ihr in den Mantel oder ins Auto.

Dier perfekte Partnerin der Waage sollte sich perfekt ins stilvolle bis elegante Ambiente einfügen
Dier perfekte Partnerin der Waage sollte sich perfekt ins stilvolle bis elegante Ambiente einfügen können
  • Waage und Widder: Die Waage braucht Harmonie und einen entsprechend friedlichen Partner - mit der draufgängerischen und ruhelosen Art des Widders wird ihr dieser Wunsch kaum erfüllt werden können. Das Sexleben funktioniert allerdings - ein kurzes Liebesabentuer wird möglich sein.

  • Waage und Stier: Verspieltheit und Spaß kommen im Bett nicht zu kurz; die körperliche Anziehungskraft stimmt. Allerdings ist die possessive Art des Stiers für die romantische Waage mitunter schwierig zu bewältigen; zudem kommt es zu Eifersucht. Eine langanhaltende Beziehung dürfte Problempotenzial mit sich bringen.

  • Waage und Zwillinge: Zwei starke Gemüter. Sowohl im Bett als auch in anderen Bereichen harmonieren Waage und Zwilling miteinander. Ein Verhältnis wird viel Freude bereiten, eine Beziehung und Ehe glücklich verlaufen.

  • Waage und Krebs: Es finden sich kaum Übereinstimmung, auf welchen Bereich auch immer man einen Blick wirft. Diese beiden Charaktere sind einfach zu unterschiedlich, um eine erträgliche Beziehung zustande zu bringen.

  • Waage und Löwe: Grünes Licht für gemeinsame Liebesstunden - in Sachen Sex gibt es große Übereinstimmung. Beide sind jedoch Ich-bezogen und die Waage wird hier nachgeben müssen, was jedoch zu ihrer Natur passt. Aus einem wilden Verhältnis kann sich eine solide und glückliche Beziehung bilden.

  • Waage und Jungfrau: Keine gute Kombination. Es gibt viel zu viele Unstimmigkeiten bezüglich der sexuellen, aber auch der sonstigen Ansichten. Wer es miteinander versucht, wird auf viele Streitpunkte treffen - nicht zu empfehlen.

  • Waage und Waage: Für ein Verhältnis eignet sich die Verbindung zwischen Waage und Waage gut; eine längerfristige Beziehung wird sich jedoch als schwierig erweisen. Die Gemeinsamkeiten beider Charaktere beflügeln die erste Zeit der Leidenschaft, doch ist diese vorüber, treffen sie auf die Realität - und damit auf Routine und anderweitige Probleme.

  • Waage und Skorpion: Die Waage ist unbekümmert, der Skorpion eifersüchtig - gleichzeitig ist die körperliche Anziehungskraft sehr stark. Mit Sicherheit ist ein Verhältnis besonders leidenschaftlich und aufregend; doch ob es für eine ernste Beziehung ausreicht, ist anzuzweifeln.

  • Waage und Schütze: Mit einem Schützen wird es der Waage nie langweilig, Harmonie zudem in sexueller Hinsicht. Allerdings fällt es dem Schützen sehr schwer, sesshaft zu werden - und hier wird es zu Problemen kommen. Überwindet man diese, kann es funktionieren.

  • Waage und Steinbock: Rein körperlich gibt es nicht viel zu bemängeln - man findet sich anziehend und der Sex funktioniert. Allerdings gibt es zu viele grundlegende charakterliche Unterschiede, die ein Zusammenleben sehr schwierig bis unmöglich machen werden.

  • Waage und Wassermann: Viele Geinsamkeiten und das gegenseitige Geben von Freiheiten, die beide Seiten brauchen: diese Kombination sollte bestens harmonieren. Ein Verhältnis wäre sehr sexbetont, eine Beziehung anregend.

  • Waage und Fische: Diese Kombination sollte es noch nicht einmal mit einem Verhältnis probieren. Es gibt Punkte, die man aneinander mag, doch zu viele gibt es, die einander auf die Nerven gehen.

Grundinformationen und Tipps zu Liebeshoroskopen

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Waage © sakura - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Waage © sakura - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Mann und Frau füttern sich mit Pasta © Kzenon - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema