Blind Date

Spannende Verabredung zweier Singles

Mit dem englischen Begriff Blind Date wird ein Treffen oder eine Verabredung zwischen zwei Menschen bezeichnet, die sich bis dato noch nie gesehen haben. Ziel dieses von Dritten vermittelten Treffens ist die erfolgreiche Beendigung des Singledaseins.

Junges Paar im Café beim Date
Blind Date! © shoot4u - www.fotolia.de

In vielen Filmen geht es immer gut, im realen Leben dagegen stehen die Chancen 50:50: das Blind Date. Blind Date bedeutet übersetzt "blindes Treffen" beziehungsweise "blinde Verabredung" und darunter versteht man im Allgemeinen, dass die beiden Personen sich dort zum ersten Mal sehen und dort auch das erste Mal persönlich miteinander reden.

Wie kommt es zur Verabredung?

Aber wie kommt ein solches Treffen zustande? In der Regel sind diese Personen bei Singlebörsen angemeldet oder verbringen ihre Zeit häufiger in Chats, um die unterschiedlichsten Menschen kennenzulernen. Alle diese Internetplattformen leben von der Anonymität einer jeden Person.

Bei den Singlebörsen können Profile geschaffen werden, die dann von den anderen gelesen werden können - in der Regel befinden sich hier auch bereits Bilder von den dort angemeldeten Personen. Aber auch wenn bereits Bilder ausgetauscht wurden und man den anderen zumindest so auf der Straße bei einem möglichen Treffen erkennen würde, kann man noch nicht von einem Blind Date sprechen.

Denn in der Regel kennen sich die beiden Personen so gut wie gar nicht - nur ein paar wenige Informationen wurden bis zum Treffen via Internet ausgetauscht, so dass man zumindest das "Risiko" ein bisschen einschätzen kann, wie gut man sich bei der ersten Verabredung verstehen würde.

Wenn man also selbst mit vorherigem Bilderaustausch von einem Blind Date sprechen kann, handelt es sich erst recht um eins, wenn zuvor keine Bilder ausgetauscht wurden und man sich zum Beispiel lediglich an einer Blume oder einer bestimmten Zeitung, die auf dem Tisch liegt, erkennt.

Tipps für das Blind Date

Da ist der Nervenkitzel und die Aufregung noch ein bisschen größer. Aber auch Vorsicht ist hier geboten: Viele Menschen täuschen im Internet über ihre Identität - seien Sie also aufmerksam und handeln Sie nicht unüberlegt beim ersten Treffen mit dem oder der großen Unbekannten. Es gibt einige Tipps, die man beim Treffen beachten sollte:

  • das Treffen sollte an einem belebten Ort stattfinden (z.B. im Café oder Restaurant)
  • das Styling sollte nicht zu aufreizend ausfallen

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zum Blind Date

Allgemeine Artikel rund ums Blind Date

Kleidungstipps für's Date

Kleidungstipps für's Date

Sich richtig für das Date zu kleiden ist nicht einfach. Doch wenn man vorher genug überlegt, wird man schnell das richtige auswählen können.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen