Zeichnen - Zeichnungsarten wie Skizze und Karikatur etc. und Möglichkeiten, das Zeichnen zu erlernen

Beim Zeichnen bzw. bei Zeichnungen handelt es sich um Bilddarstellungen, die vereinfacht mit Linien und Strichen dargestellt werden. Man unterscheidet zwischen verschiedenen Arten von Zeichnungen, je nachdem, um welchen Inhalt, welchen Zweck und welche Darstellung es sich handelt. Bekannt sind in diesem Zusammenhang beispielsweise Skizze, Porträtzeichnungen oder Karikaturen. Informieren Sie sich über unterschiedliche Zeichnungsarten und über Möglichkeiten, das Zeichnen zu erlernen.

Beim Zeichnen kann man sich auf unterschiedliche Richtungen spezialisieren - wer die Zeichenkunst erlernen will, hat z.B. die Möglichkeit, einen Kurs zu besuchen

Zeichnungsarten

Im Gegensatz zur Malerei, bei der man die Bildhaftigkeit durch die Verwendung von Farben erreicht, stellt man beim Zeichnen das zu zeichnende Objekt auf vereinfachende Art und Weise durch Linien und Striche dar.vSo legt man bei einer Zeichnung zunächst die Umrisse und Konturen eines bestimmten Motivs an, und füllt diese dann durch Schraffuren oder Strichtechniken auf, wodurch die gewünschte Plastizität ermöglicht wird. Es gibt unterschiedliche Arten von Zeichnungen.

Technisches Zeichnen

Das technische Zeichen dient vor allem technisch-gewerblichen Zwecken. So werden bei einer technischen Zeichnung

  • bestimmte Eigenschaften und Funktionen von Produkten
  • Baugruppen oder
  • Einzelteilen

grafisch und schriftlich dargelegt. Je nach Art, Darstellung, Zweck und Inhalt der Zeichnung verwendet man verschiedene Benennungen. So unterscheidet man unter anderem zwischen

  • Maßzeichnungen
  • Skizzen
  • Diagrammen
  • Plänen
  • räumlichen Darstellungen
  • Vordruckzeichnungen
  • Vervielfältigungen
  • Teilschnittzeichnungen
  • Gesamtzeichnungen
  • Einzelteilzeichnungen
  • Modellzeichnungen
  • Ausschnittzeichnungen
  • Gruppenzeichnungen
  • Konstruktionszeichnungen
  • Sammelzeichnungen
  • Formgebungszeichnungen oder
  • Ergänzungszeichnungen.

Skizzen

Bei Skizzen handelt es sich um Zeichnungen, die meist freihändig ausgeführt werden und nicht an Regeln und Formen gebunden sind. Zweck einer Skizze ist vor allem das Finden einer Idee. So stellen Skizzen normalerweise einen ersten Überblick, einen Entwurf oder ein Konzept dar.

In der bildenden Kunst sind Skizzen die Basis für spätere Werke. In der Architektur werden sie als Gedächtnisstütze verwendet.

Schon Kinder zeichnen gerne, später kann man sich auf eine oder mehrere Zeichenarten spezialisieren
Schon Kinder zeichnen gerne, später kann man sich auf eine oder mehrere Zeichenarten spezialisieren

Porträtzeichnungen

Unter Porträts oder Portraits versteht man Zeichnungen von einer bestimmten Person. Der besondere Fokus bei einer Porträtzeichnung liegt auf dem Gesicht des Gezeichneten sowie dessen Ausdruck. Dabei sollen vor allem die Emotionen und die Persönlichkeit des Porträtierten eingefangen werden.

Illustrative Zeichnungen

Als illustrative Zeichnungen oder Abbildungen bezeichnet man visualisierte Erklärungen von Texten. Man findet sie zumeist in Zeitungen oder Büchern. Illustrative Zeichnungen können sowohl ästhetische als auch funktionelle Zwecke haben.

Landschaftszeichnungen

Landschaftszeichnungen dienen dazu, die Natur darzustellen. Oftmals umfassen sie auch urbane Motive. In der Regel werden Zeichnungen von Landschaften auf einer breiten Fläche angefertigt, um die ästhetischen Elemente besser ausdrücken zu können.

Aktzeichnen

Um die Proportionen des menschlichen Körpers zu erlernen, können Aktzeichnungen angefertigt werden. Dabei handelt es sich um die bildliche Darstellung des nackten menschlichen Körpers. In seltenen Fällen zeichnet man dabei auch mit einer Statue als Vorlage.

In der Regel gibt es mehrere Maler bzw. Zeichner, die um ein Model herum sitzen oder an einer Staffelei stehen. Die Mehrzahl der Aktmodelle ist jung und weiblich, doch auch männliche Teilnehmer werden geschätzt, ebenso ältere Personen. Für die Zeichnung der Muskeln ist ein durchtrainierter Körperbau von Vorteil, jedoch kein Muss, um als Aktmodell arbeiten zu können.

Karikaturen

Bei Karikaturen handelt es sich um Zeichnungen, die ein bestimmtes Thema überspitzt oder satirisch darstellen. Oft sollen damit politische Stimmungen ausgedrückt und bestimmte Botschaften an den Betrachter übermittelt werden.

Egal, in welchem Bereich man zeichnen möchte - Anfängern wird empfohlen, einen entsprechenden Kurs zu besuchen...

Zeichnen lernen

Viele Menschen möchten gerne zeichnen und malen lernen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat man diverse Möglichkeiten.

Onlinekurse

Empfehlenswert sind zum Beispiel spezielle Online-Zeichenkurse im Internet. In der heutigen Zeit ist es nicht nur möglich, an einem Computer zu zeichnen, sondern auch spezielle Online-Zeichenkurse im Internet zu besuchen.

Solche Kurse werden sowohl gratis als auch kostenpflichtig angeboten. Jedoch herrscht bei zahlreichen Hobbyzeichnern Skepsis, ob es überhaupt möglich ist, das Zeichnen durch Anleitungen aus dem Internet zu erlernen.

Angebote in Form von Tutorials und Co.

Einen Versuch ist auf alle Fälle wert, denn es gibt zahlreiche Webseiten wie zum Beispiel den Künstlerbedarf-Blog, die Anfängern mit wichtigen Tipps und Tricks weiterhelfen. So bieten Internet-Zeichenkurse verschiedene Tutorials an, die dabei helfen Zeichnen zu lernen. Dabei wird man zum Beispiel darüber informiert, welche Grundvoraussetzungen und Materialien man zum Zeichnen und Malen benötigt.

Darüber hinaus gibt es Hilfestellungen und Tricks, wie man effektiv und sicher arbeitet. Schließlich werden die Kursteilnehmer auch über die verschiedenen Zeichentechniken ausführlich informiert.

Die Angebote sind von Zeichenkurs zu Zeichenkurs unterschiedlich, sodass man selbst herausfinden muss, was einem am besten weiterhilft. Viele Online-Zeichenkurse verfügen über Rubriken zu verschiedenen Themen.

So wird unter anderem vermittelt, wie man

  • Menschen
  • Tiere oder
  • Landschaften

zeichnet. Auch zu speziellen Themen wie

  • Porträts zeichnen
  • Augen zeichnen oder
  • Hände zeichnen

gibt es hilfreiche Anleitungen.

Austausch und Hilfestellung

Zudem können Zeichner, die schon reichlich Erfahrung gesammelt haben, auch selbst Tipps oder Anleitungen veröffentlichen. Auf diese Weise wirkt man aktiv mit und hilft zugleich unerfahrenen Zeichnern.

Außerdem verfügen einige Online-Zeichenkurse über Foren, in denen man sich mit Gleichgesinnten austauschen und gegenseitig Tipps geben kann. Manchmal ergibt sich auch die Möglichkeit, gemeinsam Projekte zu verwirklichen.

Kurse in der Volkshochschule

Doch natürlich gibt es nicht nur online Möglichkeiten, um das Zeichnen zu erlernen. So bieten beispielsweise auch Volkshochschulen passende Kurse an. Hier findet man für jeden Bereich und Kenntnisstand das passende Angebot, wie etwa

  • das Zeichnen von Gegenständen
  • das Zeichnen von Figuren
  • Portraitzeichnen
  • das Aktzeichnen sowie
  • das Zeichnen von Landschaften im Rahmen von Ausflügen.

Meist werden mehrere Einheiten an einem bestimmten Wochentag - oftmals abends, um auch als berufstätige Person daran teilnehmen zu können, angeboten. Der Kurs ansich kann ein paar Stunden dauern.

Reisen

Eine besondere Alternative stellen entsprechende Reisen dar. In kleineren Gruppen kann man hier das Zeichnen lernen oder seine Fertigkeiten verfeinern. Im Urlaub können sich die meisten Menschen schneller entspannen, was für die kreative Arbeit sehr wichtig ist.

Beliebt sind dementsprechend Ziele mit schönen Landschaften, wie etwa die See oder auch die Berge. Wenn Architektur das gewünschte Thema ist, sind besonders ältere Städte eine gute Idee oder auch diverse besondere Gebäude, wie Kirchen oder alte Rathäuser.

Wichtigstes Utensil zum Zeichnen sind die Stifte
Wichtigstes Utensil zum Zeichnen sind die Stifte

Benötigtes Material

Um an einem Zeichenkurs teilzunehmen, braucht man natürlich passendes Material. Wer auf klassische Weise zeichnen möchte, sollte sich

  • genügend Bleistifte
  • Zeichenpapier
  • Bleistiftanspitzer
  • einen Radiergummi
  • ein Lineal und
  • einen Zirkel

besorgen.

Hilfreich ist auch ein spezieller hochklappbarer Zeichentisch, wie ihn professionelle Zeichner verwenden, da er das Arbeiten deutlich erleichtert. Möchte man dagegen lieber nur am heimischen Computer zeichnen, ist es wichtig, sich ein entsprechendes Grafikprogramm sowie ein so genanntes Grafiktablett zuzulegen, um optimal arbeiten zu können.

Quellen:

  • Gerd Reinhardt: Professionell skizzieren, zeichnen, präsentieren, Europa Lehrmittel Verlag, 2008, ISBN 380854550X

Unsere Artikel werden auf Grundlage fundierter wissenschaftlicher Quellen sowie dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten Forschungsstand verfasst und regelmäßig von Experten geprüft. Wie wir arbeiten und unsere Artikel aktuell halten, beschreiben wir ausführlich auf dieser Seite.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:
Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Bildnachweise:
  • database structure © Andres Rodriguez - www.fotolia.de
  • Primitive childish pencil drawing close-up isolated on white. © Svetlana Pechenitsyna - www.fotolia.de
  • harmonious row #2 © Evgeniy Mitroshkin - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema