Stadtparks und Volksgärten - Merkmale, Freizeitmöglichkeiten und Ausflugstipps

Jede größere Kommune hat die Pflicht, ihren Bürgern ausreichend Naherholungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Die meisten Städte bewältigen diese Aufgabe durch die Anlage eines attraktiven Stadtparks bzw. Volksgartens. Doch nicht jeder Park ist ein Paradebeispiel für eine gelungene Gartenanlage. Andere wiederum müssen aufgrund ihrer Konzeption und Schönheit einfach hervorgehoben werden. Diese Stadtparks sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Informieren Sie sich über Merkmale von Stadtparks, mögliche Freizeitaktivitäten und werfen Sie einen Blick auf Deutschlands lohnenswerte Ausflugsziele.

Wissenswertes rund um den Stadtpark und Volkspark

Stadtparks - Merkmale und Freizeitangebote

Bei einem Stadtpark, auch Volksgarten oder Stadtgarten genannt, handelt es sich um einen öffentlichen Park. Er hat sich im Laufe der Zeit zum Volkspark bzw. eigentlichem Stadtpark entwickelt.

Die Parkanlage dient ihren Besuchern der Erholung und Ausübung von Freizeitaktivitäten. Sie ist in urbanen Gebieten angelegt, sodass Stadtbewohner sie vor allem als Naherholung nutzen können.

Solche Parks finden sich in ganz Deutschland, häufig in der Nähe von Großstädten. Sie können unterschiedlich gestaltet sein und beispielsweise

aufweisen. Zu den möglichen Aktivitäten, die man hier ausüben kann, zählen

Letzteres ist jedoch nicht grundsätzlich gestattet - hier sollte man sich vorab informieren - in der Regel gibt es entsprechende Hinweisschilder.

Lohnenswerte Ausflugsziele

In der Nähe von jeder großen Stadt wird sich ein Stadtpark finden. Im Folgenden geben wir entsprechend ein paar Ausflugstipps.

Joggerin mit Kind im Sport-Kinderwagen läuft durch den Park
Joggerin mit Kind im Sport-Kinderwagen läuft durch den Park

Zunächst einmal werfen wir einen Blick auf Deutschlands lohnenswerte Ausflugsziele...

Stadtparks in NRW

Wo früher Kohle gefördert wurde, befinden sich heute blühende Großstädte mit vielen Hunderttausend Einwohnern. Das Ruhrgebiet ist bis weit über seine Grenzen hinaus bekannt, und das nicht nur innerhalb der Bundesrepublik.

Die Mienen und Aushebungen gehören heute größtenteils der Vergangenheit an. An ihrer Stelle entstehen immer mehr Naherholungsgebiete für die zahlreichen Einwohner Nordrhein-Westfalens.

Kaisergarten in Oberhausen

Eine attraktive Ausflugsmöglichkeit für Jung und Alt ist der Kaisergarten in Oberhausen. Der Stadtpark liegt nicht nur sehr malerisch, sondern verfügt auch seinerseits über zahlreiche Wiesen- und Waldflächen, die den Park in eine herrliche, grüne Oase verwandeln.

Die vielen Spazierwege laden zum Joggen und Spazierengehen ein. Durch die sorgfältige Pflege der verschiedenen Hauptpfade kann man den Kaisergarten auch bequem mit dem Kinderwagen, Buggy oder Rollstuhl passieren.

Der Oberhausener Park hat neben schönen Spazierwegen jedoch noch viel mehr zu bieten. Zahlreiche kleine Gewässer durchziehen das Gelände, wodurch der Kaisergarten ein ganz besonderes Flair bekommt. Für Kinder und Tierliebhaber sind wohl die Tiergehege mit insgesamt über 120 Bewohnern das absolute Highlight des Parks. Bestaunt werden können sie auf einem separaten Zoo-Gelände. Es gibt sogar einen Streichelzoo, der es den kleinen Besuchern ermöglicht, die Vierbeiner hautnah kennenzulernen.

Um Aktivitäten mit der ganzen Familie zu ermöglichen, wurden außerdem

eingerichtet.

Herbst: Frau wirft im Park am See mit Blättern
Herbst: Frau wirft im Park am See mit Blättern

Kölner Stadtwald

Ähnlich wie der Kaisergarten in Oberhausen wurde auch der Kölner Stadtwald gestaltet. Bei der Konzeption des künstlich angelegten Parks wurde stark darauf geachtet, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen

  • Wiesen
  • Waldflächen und
  • Gewässern

zu schaffen. Dadurch entstand ein harmonisches Ambiente, das zum Baden, Joggen und Spazierengehen einlädt.

Wie auch in Oberhausen beschränkte man sich jedoch nicht darauf, den Anwohnern eine attraktive Grünfläche zu bieten. Der Stadtwald wartet auch mit

  • einem Tiergarten
  • einem Streichelzoo und
  • einer Ponyreitanlage

auf.

So haben Stadtkinder nicht nur die Möglichkeit, unbelebte Natur näher kennen und schätzen zu lernen, sondern auch mehr über den richtigen Umgang mit Tieren verschiedenster Art zu erfahren.

Grugapark in Essen

Wer viel Zeit mitbringt, sollte sich unbedingt einmal den Grugapark in Essen ansehen. Hier gibt es neben verschiedenen Themengärten wie zum Beispiel

  • dem Bauergarten
  • dem Mittelmeergarten und
  • dem Rosengarten

auch eine Therme und einen Skulpturenpark. Darüber hinaus finden in regelmäßigen Abständen Konzerte und Kunstausstellungen direkt im Park statt.

Junges Paar liegt auf Wiese im Park, küsst sich
Junges Paar liegt auf Wiese im Park, küsst sich

Weitere lohnenswerte Ziele

Auch außerhalb von NRW gibt es viele Stadtparks, die einen Ausflug wert sind.

Tiergarten Berlin

Wer in Berlin wohnt oder gerade einen Ausflug in die bundesdeutsche Hauptstadt plant, der sollte unbedingt einen Abstecher in den Tiergarten mit einplanen. Der Stadtpark wird häufig als "die grüne Lunge Berlins" bezeichnet und bietet Erholung für jung und alt.

Ein Ausflug in den Berliner Tiergarten ist darüber hinaus auch eine äußerst kostengünstige Freizeitbeschäftigung, der Eintritt ist nämlich frei. Da der Tiergarten von mehreren Straßen durchzogen wird, findet auch keine Schließung während der Wintermonate statt. Man kann also auch bei Schneegestöber durch den Park spazieren und sich an den treibenden Flocken und der glitzernden Landschaft erfreuen.

Im Sommer lockt der Park vor allem mit

  • vielen schattigen Plätzchen
  • großen Teichanlagen und
  • einer Fülle an bunten Blüten.

Für Kinder gibt es zahlreiche Spielgeräte und sogar einen Wasserspielplatz, der selbst bei extrem hohen Temperaturen für Abkühlung sorgt.

Mannheimer Luisenpark

Der Mannheimer Luisenpark ist fast zu schade, um ihn nur zum Spazierengehen und in der Sonne liegen zu nutzen. Hier wird so viel geboten, dass man fast nicht zum Faulsein kommt. Der Luisenpark beinhaltet beispielsweise

  • ein Aquarium
  • eine Pflanzenhalle mit exotischen Gewächsen und
  • sogar ein Schmetterlingshaus.

Damit ist die Liste der Attraktionen jedoch noch lange nicht vollständig. Besonders für Kinder ist im Mannheimer Luisenpark noch einiges mehr geboten. So gibt es beispielsweise

  • einen Burgspielplatz
  • einen Bauernhof und
  • außerdem eine Gartenschule für alle, die beim Spielen auch noch etwas lernen möchten.

Ein ganz besonderes Highlight bilden die Flamingos und Störche, die sich im Park frei bewegen dürfen.

So viel Unterhaltung muss natürlich auch finanziert werden, weshalb die Stadt Mannheim ein vergleichsweise moderates Eintrittsgeld erhebt. Der Luisenpark ist das ganze Jahr über zugänglich, allerdings werden die Pforten täglich bei Anbruch der Dunkelheit geschlossen.

Stadtpark Hamburg

Auch der Stadtpark Hamburg in Winterhude hat einiges zu bieten. Hier kommen vor allem solche erholungsbedürftige Städter auf ihre Kosten, die sich gerne

  • Shows
  • Konzerte und
  • Ausstellungen

ansehen. Besonders in den Sommermonaten ist hier fast immer etwas geboten.

Senioren, älteres Paar sitzt auf Parkbank
Senioren, älteres Paar sitzt auf Parkbank

Deutschlands schönste Volksgärten und Volksparks

Volksgärten und Volksparks sorgen für Erholung im Alltag, wenn die Zeit für eine Reise oder einen größeren Ausflug fehlt. Sie sollen jedoch nicht nur der Entspannung dienen, sondern auch die Gesundheit der Bürger fördern und zum Naturbewusstsein von Kindern und Jugendlichen beitragen. Besonders schöne Volksparks findet man meist innerhalb oder in der Nähe von Großstädten.

Volksparks in Dortmund

In Dortmund hat man sich bei der Planung nicht auf einen einzigen Volkspark gestützt, sondern gleich mehrere angelegt. So haben Bürger aus verschiedenen Stadtteilen die Möglichkeit, schnell und unkompliziert ihren ganz eigenen Volkspark aufzusuchen.

Volkspark Mengede

Der Volkspark Mengede eignet sich zum Beispiel besonders für solche Anwohner, die ihr Naherholungsgebiet zum Sport nutzen möchten.

  • Es wurden mehrere Anlagen installiert, um zahlreiche Breitensportarten zu ermöglichen.
  • Darüber hinaus befindet sich der Park in einem bewaldeten Gebiet, so dass man hier auch im Sommer eine schattige Route für die Jogging-Tour findet.
  • In der Nähe des Parks befindet sich auch ein Gewässer, das nach dem Sport zum Erholen und Abkühlen einlädt.
Volkspark Lütgendortmund

Auch der Volkspark Lütgendortmund ist zu einem großen Teil bewaldet. Dieser zweite der Dortmunder Volksparks ist vor allem zum Spazieren und Erholen gedacht.

Volkspark Bövinghausen

Der letzte Teil des Trios befindet sich in Bövinghausen. Dieser Volkspark ist der kleinste der drei und soll besonders den nächsten Anwohnern die Möglichkeit geben, nach Feierabend noch einmal Luft zu schnappen oder den Vierbeiner Gassi zu führen.

Volkspark Dutzendteich in Nürnberg

Auch in Nürnberg gibt es einen Volkspark, der jedoch um einiges größer ist als die einzelnen Teile des Dortmunder Projekts. Der Volkspark Dutzendteich wird heute vornehmlich als Veranstaltungsort benutzt. So findet auf dem Gelände des Parks beispielsweise jährlich das legendäre Rock im Park-Festival statt.

Im Park gibt es neben dem Dutzendteich auch ein weiteres Gewässer, den Silbersee, der zwar schön anzuschauen ist, jedoch auf keinen Fall betreten werden darf. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde im See allerhand Sondermüll deponiert, so dass das Wasser bis heute noch gefährlich verseucht ist.

Der Dutzendteich allerdings kann bedenkenlos von Motor- bzw. Tretbootfahrern benutzt werden. Der Weg um den Dutzendteich herum eignet sich hervorragend für Spaziergänger, Jogger oder Inlineskater. Wer den Volkspark Dutzendteich ganz durchquert, erreicht irgendwann das große Fußballstadion, das seinerseits als großer Besuchermagnet, nicht nur für die Nürnberger selbst, fungiert.

Weltweit gibt es einige bekannte Stadtparks, die man bei einem Besuch der Region gesehen haben sollte...

Bekannte Stadtparks weltweit

Zu den schönsten Stadtparks, die man weltweit findet, zählen vor allen Dingen:

  • der Central Park in New York
  • Stanley Park in Vancouver
  • die Parkanlage am Prater in Wien
  • der Golden Gate Park in San Francisco
  • Parque del Retiro in Madrid
  • der Hyde Park in London

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Senior couple running through the woods. Some motion blur. © Marcel Mooij - www.fotolia.de
  • active mother jogging © julief514 - www.fotolia.de
  • laubschlacht © Patrizia Tilly - www.fotolia.de
  • grünes park paar beim küssen © detailblick - www.fotolia.de
  • aged couple sitting on a bench in a cemetery © Ingo Bartussek - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema