Kniebeugenständer

Stabile Ständer zum Training von Ausfallschritten und Kniebeugen mit einer Ablage für die Hantel

Höhenverstellbare Kniebeugenständer oder Ständer in Stufenform ermöglichen dem Kraftsportler und Bodybuilder ein effektives Oberschenkeltraining. Je nach Ausführung und Stabilität gibt es die unterschiedlichsten Trainings- und Wettkampfgeräte.

Nahaufnahme von schwarzen Hantelscheiben in einem Fitness-Studio mit weißen Geräten
gym stadium © Vladimir Mucibabic - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Kniebeugenständer

Kniebeugenständer sind spezielle Langhantelständer. Wie auch ein Langhantelständer bestehen sie zunächst aus einem Gestell zweier stabiler Vierkant Stahlrohre, die auf dem Boden durch ein weiteres Vierkantrohr miteinander verbunden sind. Meist wird Stahlrohr verwendet um Stabilität zu gewährleisten. Langlebigkeit wird durch eine Pulverbeschichtung des Stahlrohrs erreicht.

Variable Einstellmöglichkeit der Ablagehöhe

Der wesentliche Unterschied zu gewöhnlichen Hantelablage liegt in der Höhe des Kniebeugenständers. Dieser ist bis zu 200 cm höhenverstellbar, sodass die Ablagehöge variabel einstellbar ist. Denn um Kniebeugen richtig ausführen zu können, muss die Hantelablage auf die ungefähre Schulterhöhe des Sportlers verstellbar sein. Dies ist wichtig um eine verletzungsfreie Ausführung der komplexen aber effektiven Übung zu gewährleisten.

Der Sportler kann hier die Hantel direkt in der richtigen Höhe aufnehmen. Müsste er die Hantel von einer niedrigen Hantelablage - wie sie etwa beim Bankdrücken verwendet wird - nehmen, würde der Oberkörper in eine unnatürliche Position gezwängt, was letztlich zu einer überhöhten Verletzungsgefahr führen wird. Daher ist gerade für das Heimtraining - wo nur selten ein Trainingspartner zur Verfügung steht - auf eine solche Ablage Wert zu legen.

Hier kann auch ein Kombinationsmodell vorteilhaft sein, das durch eine schnell verstellbare Ablage sowohl zum Bankdrücken als auch für Kniebeugen genutzt werden kann.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Kniebeugenständern

Allgemeine Artikel zum Thema Kniebeugenständer

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen