Gymnastikreifen

Gymnastikreifen schulen rhythmische Bewegung, die koordinativen Fähigkeiten und dienen als Spielzeug

Der Gymnastikreifen ist ein recht leichter und dünner Reifen aus Kunststoff oder Holz. Er wird bei der rhythmische Sportgymnastik, zur Schulung der Koordination und Rhythmisierungsfähigkeit sowie in der Freizeit von Kindern zum Spielen verwendet.

Junge Frau mit Hula-Hoop-Reifen auf weißem Hintergrund
Fit © pressmaster - www.fotolia.de

Einsatzgebiete und Nutzen

Gymnastikreifen sind eines jener altbekannten Sportgeräte, die in sehr vielen Sporthallen vorhanden sind und meist beim Turnen und der Gymnastik eingesetzt werden. Sie gehören zum Grundrepertoire beim Üben von körperbetonten Bewegungsaufgaben, die sowohl schwierig als auch eher spielerisch sein können.

Vor allem koordinative Fähigkeiten können durch den Einsatz von Gymnastikreifen verbessert werden. Automatisch verbessert sich beim Einsatz dieser einfachen Sportgeräte auch die Fitness.

Verwendete Materialien

Wenn Sie sich für die private Anschaffung eines Gymnastikreifens interessieren, haben Sie im Allgemeinen die Auswahl zwischen Gymnastikreifen aus Holz und solchen aus Plastik. Man kann nicht grundsätzlich sagen, dass der eine Typ besser als der andere ist.

Holz hat etwas stabilere Eigenschaften, zumindest wenn es sorgfältig hergestellt wurde. Meist wird Buche dafür verwendet. Wichtig ist, dass das Holz sauber verleimt und auch mehrfach geschliffen wurde, damit kein unangenehmes Gefühl bei der Berührung entsteht. Allerdings können Reifen aus Holz nicht im Wasser verwendet werden.

Diesen Vorteil bieten Gymnastikreifen aus Kunststoff. Sie sind oft auch etwas leichter und zudem in mehreren Farben erhältlich. Auch das Profil ist oft etwas griffiger als bei den Exemplaren aus Holz. Zudem sind auch Gymnastikreifen in etwa 80 Zentimetern Durchmesser erhältlich, die auch als Hula-Hoop-Reifen verwendbar sind.

Das typische Gewicht für einen Gymnastikreifen beträgt etwa 300 Gramm. Der Durchmesser liegt unter einem Meter, häufig sind es zwischen 70 und 90 Zentimetern. Dies ermöglicht einen recht flexiblen Einsatz für viele Personengruppen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Gymnastikreifen

Allgemeine Artikel zum Thema Gymnastikreifen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen