Volleyball

Mannschaftssportart aus dem Bereich der Rückschlagspiele

Volleyball ist nicht nur bei Frauen beliebt. Es wird in der Halle, auf Plätzen unter freiem Himmel oder am Strand gespielt. Sie fördern Ihre Beweglichkeit und Koordination.

Nahaufnahme Volleyball wird übers Netz gebracht unter blauem Himmel
Volleyball player © Kelpfish - www.fotolia.de

Volleyball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften gegeneinander antreten. Zu jeder Mannschaft gehören sechs Spieler. Das Spielfeld ist in der Mitte durch ein Netz getrennt.

Zählweise

Punkte erlangt eine Mannschaft, indem der Ball im Feld der Gegner den Boden berührt bzw. die gegnerische Mannschaft den Ball ins Aus hinter oder neben dem eigenen Feld spielt. Als weitere Fehler, die den Gegnern einen Punkt bringen, zählen Dinge wie das Berühren des Netzes, das versehentlich Betreten des gegnerischen Feldes oder Fehler in der Aufstellung.

Spielweise

Der Ball wird beim Volleyball mit den Händen gespielt (das Spielen mit anderen Körperteilen, etwa dem Kopf, ist zwar nicht verboten, wird jedoch nicht genutzt, da es zu ungenau ist). Der Ball darf sich in der Mannschaft bis zu drei mal zwischen den Spielern zugespielt werden.

Im Normalfall sieht das so aus, dass die erste Berührung die Annahme des Balls vom Gegner ist. Die Annahme wird vor ans Netz gespielt, wo der so genannte Steller den Ball hoch und genau den Angreifern zuspielt, die dann mit der dritten und letzten Berührung den Ball ins gegnerische Feld schlagen. Der Aufschlag erfolgt hinter dem Feld jeweils von der Mannschaft, die zuletzt den Punkt gemacht hat.

Wechselt das Aufschlagrecht, rotieren die Spieler der Mannschaft eine Position weiter. So muss jeder der sechs Spieler im Verlauf des Spiels auf jeder der sechs Positionen stehen.

Zu den verschiedenen Spieltechniken beim Volleyball gehören:

  • Aufschlag
  • Unteres Zuspiel
  • Oberes Zuspiel
  • Angriffsschlag
  • Block

Varianten des Volleyballs

Es gibt einige Volleyballvarianten, dazu gehören:

  • Beachvolleyball
  • Mixed-Volleyball
  • Park Volley
  • Standvolleyball
  • Sitzvolleyball
  • Smashball
  • Volleyclub
  • Wasservolleyball und
  • Cachibol
Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 08.05.2008
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Volleyball

Allgemeine Artikel zum Volleyball

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen