Handball

Beliebter Mannschaftsballsport in der Halle

Handball ist ein Ballsport, der in der Halle gespielt wird. Der ganze Körper kommt zum Einsatz. Koordination, Kraft und Schnelligkeit werden stark gefordert und trainiert.

Handballspiel in Turnhalle, zwei Mannschaften, Zusammenstoß von zwei Spielern, Handball rechts im Bild
handball action © Alexander - www.fotolia.de

Handball ist eine sehr körperbetonte Ballsportart. Hier spielen zwei Mannschaften gegeneinander, mit dem Ziel, den Ball so oft wie möglich in das gegnerische Tor zu treffen. Sieger des Spiels ist die Mannschaft, welche am Ende der Spielzeit die meisten Tore erzielt hat.

Spieldauer und Mannschaften

Ein Spiel dauert 2x30 Minuten bei allen Mannschaften ab 16 Jahren. Für jüngere Mannschaften werden die Spielzeiten auf 2x25 Minuten (12-16 Jahre) bzw. 2x20 Minuten (8 bis 12 Jahre) verkürzt. Eine Mannschaft beim Handball besteht aus einem Torwart und 6 Feldspielern, wobei die Feldspieler im Angriff und in der Abwehr auf verschiedenen Positionen spielen können.

Regeln

  • Der Ball darf während des Spiels nur mit Körperteilen über dem Knie berührt werden
  • Bei den Spielzügen wird zwischen Fangen, Werfen und Dribbeln unterschieden
  • Ein Spieler darf mit dem Ball in der Hand (ohne zu Dribbeln) maximal 3 Schritte laufen
  • Die Techniken beim Werfen lassen sich in Schlagwurf, Fallwurf und Sprungwurf unterteilen

Variationen

Des Weiteren gibt es besondere Variationen gewisser Techniken, dazu zählen:

  • Schlenzer (Hüftwurf)
  • Kempa-Trick
  • Dreher
  • Heber
  • Abknickwurf
  • Luftdreher

Neben dem Hallenhandball (am meisten verbreitet) gibt es noch das so genannte Feldhandball (im Freien) und das immer beliebter werdende Beachhandball.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Handball

Allgemeine Artikel zum Handball

Tipps zum Kauf eines Handballs

Tipps zum Kauf eines Handballs

Zum Handballspielen können verschiedene Modelle verwendet werden. Einen hochwertigen Handball erkennt man daran, dass er von Hand genäht ist.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen