Donnerstag 17.04.2014 00:11

Golf Bücher

Golf Regeln in Frage und Antwort. Vorbereitung auf die DGV-Platzreife

Golf Regeln in Frage und Antwort. Vorbereitung auf die DGV-Platzreife

von Deutscher Golf Verband

  • 144 Seiten
  • Albrecht (E.)
  • Erscheinungsdatum: 2007
  • ISBN-10: 3870142324

Wie jede andere Sportart verfügt auch Golf über ein Regelwerk, auf dessen Grundlage das harmonische sportliche Miteinander der Aktiven sichergestellt ist. In dem vorliegenden Fragenkatalog werden dem Leser über 400 ausgesuchte Fragestellungen verschiedener Schwierigkeitsstufen im bekannten Multiplechoice-Verfahren inklusive der Lösungen angeboten. Einsteiger, Fortgeschrittene und erfahrene Golfspieler gleichermaßen haben so die Möglichkeit, ihr Regel- und Etikettewissen ständig zu überprüfen, wobei der sofortige Zugriff auf die Lösung das Lernen vereinfacht. Im Lösungsanhang findet der Nutzer zur weiteren Vertiefung Querverweise auf die zugrundeliegenden Offiziellen Golfregeln des Deutschen Golf Verbandes e.V., die bis einschließlich 1999 Gültigkeit haben. Regelfüchse haben darüber hinaus die Möglichkeit, im Einzelfall sogar auf die jeweiligen Decisions on the Rules of Golf zurückzugreifen.

Mehr Informationen zum Buch Golf Regeln in Frage und Antwort. Vorbereitung auf die DGV-Platzreife

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUM GOLF

Die wichtigsten Regeln beim Golf

Ziel des Golfspiels ist es, den Golfball mit möglichst wenig Schlägen vom Start zum Ziel zu befördern. Ein herkömmlicher Golfplatz besteht aus 18 Spielbahnen.

Die wichtigsten Regeln beim Golf

Die Geschichte des Golfspiels

In der Antike gab es erste Varianten des Golfspiels. Die uns heute bekannte Spielvariante entwickelte sich in den europäischen Ländern im 19. und 20. Jahrhundert.

Die Geschichte des Golfspiels

Alles rund ums Handicap beim Golf

Sieger eines Golfturniers ist der Spieler mit den wenigsten Schlägen. Er hat das beste Handicap.

Alles rund ums Handicap beim Golf

Swingolf - die einfache Variante des Golf-Sports

Swingolf-Anlagen sind kleiner als reguläre Golfplätze. Auch die Hindernisse sind häufig weniger anspruchsvoll.

Swingolf - die einfache Variante des Golf-Sports

Bürogolf - die spaßige Abwechslung in der Arbeitspause

Um am Arbeitsplatz Golf spielen zu können, benötigt man neben Golfball, Schläger und Putter auch eine Bürofläche mit 400 Quadratmetern für den Parcours.

Bürogolf - die spaßige Abwechslung in der Arbeitspause

Spielvarianten beim Golf für zwei bis vier Spieler

Ziel ist es immer, den Golfball mit so wenigen Schlägen wie möglich ins Loch zu befördern. Es gibt verschiedene Spielvarianten.

Spielvarianten beim Golf für zwei bis vier Spieler

Trendsport Disc Golf

Unter Disc Golf versteht man eine Kombination aus Golf und dem Frisbeewerfen. Die Frisbeescheibe muss dabei in einen Korb geworfen werden.

Trendsport Disc Golf

Merkmale unterschiedlicher Golfmobile (Caddys)

Im Laufe der Zeit haben sich neue Caddys etabliert. Besonders beliebt ist der moderne E-Trolley.

Merkmale unterschiedlicher Golfmobile (Caddys)
Werbung

MEHR BÜCHER ZUM THEMA GOLF

Lee Pearce und Christoph Arndt

Golf: Das Golf Trainingsbuch

Aus Fehlern wird man klug, das gilt auch für Golfer. Und um aus seinen Fehlschlägen zu lernen, schreibt man sie am besten auf: Wo habe ic...

  • Kosmos (Franckh-Kosmos)
  • 2009
  • 224 Seiten
Golf: Das Golf Trainingsbuch
Thomas Lötz und Gerald Kleffmann

Golf: Golf - Das Buch

Dass das Golf spielen keineswegs nur darin besteht, einen kleinen weißen Ball mit wenig Schlägen in einem Loch unterzubringen - davon erz...

  • Süddeutsche Zeitung
  • 2009
  • 240 Seiten
Golf: Golf - Das Buch
Peter Ballingall

Golf: Golf lernen

Diese Reihe basiert auf einem einzigartigen Lernkonzept. Sie richtet sich an vielbeschäftigte, aber sportlich interessierte Menschen. Mit...

  • Delius Klasing Verlag
  • 1998
  • 95 Seiten
Golf: Golf lernen
Robert Hamster

Golf: Golf. Die ersten Lektionen: Zum Mitnehmen: die 7 Grundschläge auf Checkkarten

Das Übungs- und Arbeitsbuch für Anfänger: die acht Grundschlagtechniken Schritt für Schritt leicht erlernen; Ausrüstung, Technik, Trainin...

  • Blv Buchverlag
  • 2005
  • 144 Seiten
Golf: Golf. Die ersten Lektionen: Zum Mitnehmen: die 7 Grundschläge auf Checkkarten
Eldrick Woods und Tiger Woods

Golf: So spiele ich!

Er sieht den Schlag, bevor er ihn spielt, und ist in den Ranglisten unübertroffen. Den Golfsport hat er weltweit populär gemacht. Und wer...

  • BLV Verlagsgesellschaft
  • 2006
  • 320 Seiten
Golf: So spiele ich!

BÜCHER ZU VERWANDTEN THEMEN

Bernd Harder

Streetball: Das Dream- Team der Straße

Die Baskethunters sind das Dream-Team der Straße: Marco, genannt Shaq, Cem, Thilo und Daniel. Sie haben nur ein Ziel: den großen Streetba...

  • Ravensburger Buchverlag
  • 1999
  • 158 Seiten
Streetball: Das Dream- Team der Straße
Jörg Ahmann

Beachvolleyball: der ahmann - Beach-Volleyball-Taktik für Gewinner

Das Volleyball Magazin, Ausgabe 10/04 schreibt ... das Buch, in dem sich der Bronzegewinner von Sydney, A-Lizenzinhaber und DVV-Sportdire...

  • parsprototo
  • 2004
  • 156 Seiten
Beachvolleyball: der ahmann - Beach-Volleyball-Taktik für Gewinner
Knut Dietrich und Gerhard Dürrwächter und H.J. Schaller

Basketball: Die Großen Spiele

Das Buch gibt in übersichtlich gestalteter Form zu den vier wichtigsten Mannschaftspielen Basketball, Fußball, Handball und Volleyball de...

  • Meyer & Meyer
  • 1999
  • 195 Seiten
Basketball: Die Großen Spiele
Nick Hornby

Fussball: Fever Pitch

Die verrückte Geschichte einer lebenslangen Liebe. Ein Fußballfan und sein Verein. Der Fan heißt Nick Hornby, sein Verein Arsenal London:...

  • Kiepenheuer & Witsch
  • 2002
  • 335 Seiten
Fussball: Fever Pitch
Sepp Maier

Fussball: Mit Spaß zum Erfolg

Er steht zwischen den Pfosten und Extremen wie kein anderer, der Fußballtorwart. Manchmal ist er der umjubelte Held, manchmal aber auch d...

  • Wero Press
  • 1999
  • 159 Seiten
Fussball: Mit Spaß zum Erfolg

Forenbeiträge aus dem Bereich Golf

02.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Golf - Diskutieren Sie mit!

GOLF
Funktion einer Pitchgabel?

Hey zusammen, mein Freund hat vor kurzem angefangen Golf zu spielen und seit dem höre ich ständig diese Fachausdrücke, wenn er mit sein...

25.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Golf - Diskutieren Sie mit!

GOLF
Was wird beim Golf unter "fette Schläge" bezeichnet?

Wir sind letztes Wochenende erstmals beim Golfen gewesen. Dabei wurde einigemale über "fette Schläge" geredet. Was kann damit gemeint sein? We...

24.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Golf - Diskutieren Sie mit!

GOLF
Welchen Kostenunterschied gibt es beim Golf zwischen Deutschland und den USA?

Ich würde gerne Golfen, aber es ist ja schon ziemlich teuer hier in Deutschland. In den USA soll das ja ganz anders sein, stimmt das?

17.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Golf - Diskutieren Sie mit!

GOLF
Gibt es Ausnahmeregeln für unspielbare Bälle an einem jungen Baum?

Normalerweise werden unspielbare Bälle an einem Baum als Strafschlag gewertet. Wie sieht das aber an frisch gepflanzten Bäumen aus. Gib...

23.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Golf - Diskutieren Sie mit!

GOLF
Was zahlt man durchschnittlich für ein Greenfee und was bedeutet Rangefee?

Wenn man auf Golfplätzen spielt, dann muss man vorher dieses Greenfee bezahlen. Ist das einheitlich geregelt, wieviel zahlt man durchschnittl...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Golf Forum

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Fit durch Gymnastik: Beweglich, fit und aktiv - durch regelmäßige Gymnastik kein Problem!

Fit durch Gymnastik

Beweglich, fit und aktiv - durch regelmäßige Gymnastik kein Problem!

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April