Sandaletten

Die Sandalette ist eine Sandale mit Absatz

Die sogenannte Sandalette unterscheidet sich nur sehr geringfügig von der klassischen Sandale, die im Gegensatz zur Sandalette meist keinen Absatz besitzt. Sandaletten mit ihren leichten Absätzen werden in der Regel bevorzugt von Frauen getragen.

Nahaufnahme Damensandalen mit hohen Absätzen
woman shoes © Radu Razvan - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Sandaletten

Die Sandalette ist eine bestimmte Form der Sandale, die nur von Frauen getragen wird. Der größte Unterschied ist bei der Sandalette zur Sandale der Absatz. Sandalen haben in der Regel keinen oder nur einen minimalen Absatz. Bei Sandaletten kann der Absatz bis zu 12 cm erreichen und ist so das Kriterium, welches das Unsisex-Modell Sandale zur Sandalette macht.

Schaftformen

Es gibt 6 verschiedene Schaftformen bei der Sandale, die alle aus unterschiedlichen Kulturen kommen. Die

  • Schrägriemensandale

hat ihren Ursprung in Schwarzafrika. In Südamerika werden so genannte

  • Kreuzriemensandalen

bevorzugt und in Indien die so genannte

  • Zehenpflocksandale,

die Vorbild für den beliebten Flip Flop war. Die

  • Bäckersandale

kommt aus Europa und hat einen sehr geschlossenen Schaft, der schlitzartige Durchbrüche aufweist. Aus Japan kommt die

  • Querriemensandale,

welche auch das Vorbild für die bei uns sehr beliebten Badeschuhe ist.

Verschiedene Modelle für verschiedene Looks

Sandaletten sind für Frauen ein modisches Accessoire, mit dem Sie Ihren Look unterstreichen und Ihr Outfit komplementieren können. Dieser Schuh passt beispielsweise

Dementsprechend sind Sandaletten in zahllosen Formen und mit unterschiedlichen Absatzhöhen erhältlich. Oft werden sie noch mit schmückenden Elementen wie etwa Stickereien, Perlen und Schmuckelementen versehen. Die Hauptsaison für Sandaletten sind der Frühling und der Sommer.

Sie schützt den Fuß zwar vor Verletzungen der Fußsohle, jedoch nicht vor Verletzungen des Fußrückens. Somit ist die Sandalette kein Arbeitsschuh und kann bei schlechtem Wetter auch nicht getragen werden, weil sie den Fuß weder vor Kälte noch vor Nässe schützt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Sandaletten

Die schönsten Outfits mit Sandaletten

Die schönsten Outfits mit Sandaletten

Im Sommer lassen sich Sandaletten gut mit knappen Shorts, Kleidern und Röcken kombinieren. Im Winter kann man sie problemlos zu Röhrenjeans tragen.

Allgemeine Artikel zum Thema Sandaletten

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen