Rasierklingen

Für Nassrasierer und Trockenrasierer

Rasierklingen werden an Nass- oder Trockenrasierern befestigt. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und sie lassen sich leicht austauschen, um eine exakte Rasur zu erzielen.

Nahaufnahme Klinge eines Nassrasierers
Razor Cleaning © Farmer - www.fotolia.de

Rasierklingen gibt es in verschiedenen Ausführungen und für diverse Modelle von Nass- oder Trockenrasierern. Kauft man einen Nassrasierer, so ist meist bereits eine Rasierklinge aufgesetzt und oftmals auch noch eine Ersatzklinge im Paket integriert.

Regelmäßiger Wechsel: das Angebot mit Ersatzklingen ist groß

Da diese jedoch nach einiger Zeit stumpf wird und dann nicht mehr scharf genug ist, um eine gründliche Rasur zu gewährleisten, muss die Klinge auf dem Rasierer des Öfteren durch eine neue Rasierklinge ersetzt werden. Dazu gibt es Pakete mit mehreren Ersatzklingen im Handel zu kaufen.

Egal ob es sich um einen Rasierer für Damen oder Herren handelt, gibt es für das entsprechende Modell Rasierklingen, die man anstelle der alten Klinge neu auf den Rasierer aufsetzen kann, wozu man die neue Klinge einfach auf den Rasierer aufschieben muss, bis diese an der richtigen Stelle festsitzt.

Die bekanntesten Hersteller von Rasierklingen in Deutschland sind Gillette und Wilkinson, die ihre Klingen selbstverständlich passend zu den von ihnen vertriebenen Nassrasierern verkaufen.

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 18.05.2008
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Rasierklingen

Allgemeine Artikel zum Thema Rasierklingen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen