Selbstgemachte Pflege für die Hände - wie Sie ein Handpeeling selbst herstellen und anwenden

Bad - Holzeimer und Holzkelle mit Badesalz und Rosmarin

Wir verraten, wie Sie ein Handpeeling selbst herstellen und wie Sie es so anwenden, dass Ihre Haut samtweich wird

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Bezaubernd zarte Hände sind kein Zauberwerk - mit der passenden Pflege wird auch beanspruchte Haut wieder streichelweich. Dabei ist weniger manchmal mehr: Eine gute Creme und ein regelmäßiges Peeling genügen vollkommen. Bei selbst hergestellten Peelings stellen Sie Ihre Wunschkombination nach eigenen Vorstellungen zusammen, kennen so alle Inhaltsstoffe und sparen dabei auch noch bares Geld.

Das regelmäßige Peeling des Gesichts binden die meisten Frauen in ihr wöchentliches Schönheitsprogramm mit ein, auch der Körper wird unter der Dusche mittels Peelingcreme von Hautschüppchen, Schmutz und Schweiß porentief gereinigt.

Doch gerade unsere Hände, mit denen wir den ganzen Tag arbeiten, greifen und halten vergessen wir manchmal.

Wofür ein Handpeeling?

Besonders im Winter leidet unsere Haut unter trockener Heizungsluft und Kälte, entsprechend sehen auch die Hände aus. Im schlimmsten Fall blicken wir auf sie hinab und meinen, die Hände einer sehr viel älteren Person zu sehen.

Ein sanftes, pflegendes Handpeeling wirkt hier Wunder. Das Hautbild verändert sich schon bei der Anwendung, der Erfolg ist sofort sichtbar und die Hände fühlen sich weich und geschmeidig an. Außerdem können Handcreme und ähnliche Pflegeprodukte nur dann ihre volle Wirkung entfalten, wenn die alten, abgestorbenen Hautschüppchen vorher entfernt wurden.

Peeling selber machen?

Überteuerte Peelings aus Drogerien können Sie allerdings getrost vergessen. Durch Do-it-yourself wissen Sie, was drin ist und können sich Ihr Peeling genau auf die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Haut zusammenstellen.

Immerhin verändert sich das Hautbild durch die jeweilige Witterung und Beanspruchung immer wieder. Mit entsprechenden Zutaten lässt sich das Peeling darauf abstimmen.

Hauptbestandteile von Peelings

Schrubb-Mittel

Als sogenanntes Schrubb-Mittel eignen sich zum Beispiel Salz und Zucker in jeglicher Form und Körnung, sie lösen sich spurlos im Wasser auf, sogar das Waschbecken bleibt sauber. Gemahlener Kaffee soll gegen Rosazea und Krampfadern helfen. Andere Varianten umfassen zum Beispiel

  • Reis-, Mandel- und Weizenkleie,
  • gemahlene Fruchtkerne (hautstraffend!) oder auch
  • Sand (perfekt fürs sommerliche Urlaubspeeling).

Auch

eignen sich als Handpeeling und für die Anwendung an den Füßen bestens.

Trägeröl

In jede Peelingcreme gehört auch ein Öl, das die Haut befeuchtet und geschmeidig macht.

wird häufig als sogenanntes Trägeröl verwendet.

Weitere mögliche Zutaten

Für den verführerischen Duft im selbst hergestellten Handpeeling sorgen beigemengte Duftöle. Zur perfekten Pflege werden für jeden Hauttyp unterschiedliche ätherische Öle beigemischt. Synthetisch hergestellt Öle sollten vermieden werden.

Ist die Haut besonders trocken, dann werden die Hände mit einer Mischung aus

wieder geschmeidig. Für sehr beanspruchte Hände eignet sich die Beigabe von

  • 10 Tropfen Geranie,
  • 4 Tropfen Zypresse und
  • 6 Tropfen Rose.

Alternde Haut erhält mit dem Peeling aus

  • 8 Tropfen Neroli,
  • 6 Ylang-Ylang und
  • 6 Weihrauch

eine Verjüngungskur.

Einfaches Salz-Handpeeling

Zutaten

  • 1 Tasse fein gemahlenes Salz
  • 8 Tropfen Grapefruitöl
  • 8 Tropfen Bergamotteöl
  • 4 Tropfen Pfefferminzöl
  • 1/3 Tasse Mandelöl

Zur Herstellung werden alle Zutaten in eine kleine Schüssel gegeben und gründlich verrührt. Die Konsistenz sollte sich wie feuchter Sand anfühlen. Das Salz-Peeling sollte keinesfalls nach der Rasur verwendet werden - es wird sonst ziemlich brennen.

Vanillezucker-Handpeeling

Zutaten

  • 1 Tasse feinen braunen Zucker
  • 20 Tropfen Vanille-Öl
  • 1/3 Tasse Mandelöl

Einfach alles vermengen und in kreisenden Bewegungen auftragen. Selbstverständlich kann man noch andere Öle beimengen oder auch weißen Zucker verwenden.

Kaffee-Handpeeling

Zutaten

  • Kaffeesatz oder 1 Tasse gemahlenen Kaffee
  • 1/3 Tasse Mandelöl
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 7 Tropfen Orangenöl
  • 9 Tropfen Grapefruitöl
  • 4 Tropfen Pfefferminzöl
  • 1 EL Salz

Kaffee, ätherische Öl und Salz vermischen, erst danach das Mandelöl zugeben und rühren, bis alles gut vermengt ist.

Avocado-Handpeeling

Zutaten

Auch frische Avocados sind bei der Herstellung von Handpeelings zu verwenden, denn in ihnen stecken sehr viel Öl und Vitamine. Zitronensaft eignet sich für die reife Haut denn er klärt dunkle Pigmentflecke auf.

Honig-Handpeeling

Zutaten

  • 1 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Salz aus dem Toten Meer
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Im Toten Meersalz stecken Mineralien wie

Honig ist für seine heilende Wirkung bekannt. Bei rissigen oder beanspruchten Händen ist dieses Peeling genau das Richtige, die Hände sind anschließend samtweich.

Das Handpeeling für unterwegs oder als Geschenk

Sie möchten Ihr selbstgemixtes Handpeeling gern mit auf Reisen nehmen? Nichts leichter als das: Dank der neuen Verordnung für Handgepäck im Flugverkehr finden sich heute in jeder Drogerie kleine Tiegel und Fläschchen, im Set oder einzeln, die nach Lust und Laune befüllt werden können.

Wer mag, kann sogar noch ein passendes Label für die eigene Rezeptur entwerfen. Macht sich übrigens auch hervorragend als kleines Mitbringsel für liebe Freundinnen - damit Sie niemand mehr um ihre zarten Hände beneiden muss.

Anwendung und Wirkung eines Handpeelings

Bei einem Handpeeling werden die alten, abgestorbenen Hautzellen von der Hautoberfläche sanft abgelöst. Dadurch wird die Haut nicht nur glatter und geschmeidiger, sie wirkt auch gleich viel gepflegter.

Dafür wird Peeling auf die Hände aufgetragen und mit sanften, kreisenden Bewegungen einmassiert. Danach werden die Hände einfach mit warmem Wasser abgespült.

Die Hände sollten im Winter etwa zwei Mal pro Woche mit einem Peeling verwöhnt werden.

Grundinformationen und Hinweise zum Handpeeling

  • Selbstgemachte Pflege für die Hände - wie Sie ein Handpeeling selbst herstellen und anwenden

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: aroma bath. rosemary and salt © joanna wnuk - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema