Haarpflege

Für schönes Haar und gesunde Kopfhaut

Schneiden der Haare

Das Haar spielt schon seit tausenden von Jahren in der Geschichte der Menschheit eine große Rolle. Die enorme Kraft des biblischen Samson ging auf sein Haar zurück, in der '68er-Zeit war langes Haar ein Ausdruck von Rebellion. Haare sind zu einem Statussymbol geworden, und bestimmte Frisuren und Haarfarben verraten einiges über den Träger.

Frau beim Haarewaschen

Haarstyling - Ausdruck der Persönlichkeit

Anhand der Frisur lässt sich einiges über die Person ablesen. Ob SIE einen strengen Dutt oder offene Locken trägt, und ob ER eine kurz geschorene Glatze oder lange Haare hat, ist schon ein großer Unterschied in der Wirkung auf den Betrachter. Es gibt unzählbar viele Frisuren und Haarschnitte, und mit der Zeit findet meist jeder Mensch die Frisur, die ihm am besten gefällt oder für ihn einfach nur am pflegeleichtesten und am komfortabelsten ist. Allerdings kann man sich auch mal inspirieren lassen und etwas modisches ausprobieren oder einen neuen Stil wagen.

Gepflegtes Haar - gesundes Haar

Auch Haare leiden unter den täglichen Umwelteinflüssen. Sie können stumpf und brüchig werden, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Viele reduzieren sich bei der Haarpflege auf die Haarwäsche, dabei benötigt das Haar noch viel mehr. Besonders lange Haare sollten - am besten nach jedem Waschen - mit einer Haarspülung behandelt werden. Diese nährt das Haar und gibt der Haarstruktur Glätte. Dadurch kann es besser gekämmt werden und erhält einen strahlenden Glanz. Zusätzlich sollte man wöchentlich eine Haarkur einsetzen.

Haarpflege für die Frau

Haarpflege für den Mann

Haarstyling

Friseure & Friseursalons