Miniröcke

Kurze Röcke aus den Sechzigern

Miniröcke sind besonders kurze und daher aufreizende Röcke aus Jeans, Lack oder anderen Stoffen, die fast ausschließlich von der Damenwelt getragen werden. In Kombination mit Strumpfhosen werden Miniröcke auch in kalten Jahreszeiten gerne angezogen.

Karierter Minirock, schwarz-rot auf weißem Hintergrund
Plaid skirt © Tomorrow - www.fotolia.de

Der Minirock sorgte bereits in den 60er Jahren für Schlagzeilen. Nachdem die Designer Mary Quandt und Andre Courreges ihn entwickelt hatten und er in der britischen "Vogue" und auf mehreren Schauen präsentiert worden war, ging ein Aufschrei durch große Teile der Bevölkerung. Provokation! Respektlosigkeit! Kurzzeitig wurde das Röckchen sogar durch den Vatikan verboten. Mittlerweile hat sich der Minirock jedoch durchgesetzt und ist aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken.

Die Länge des Minirocks

Aber wie lang darf er denn nun sein, der Mini?! Nach der Definition der ursprünglichen Schöpfer endet er mindestens 10 cm oberhalb des weiblichen Knies. Im englischen Königshaus ist man nicht ganz so freizügig und hat sich auf eine Länge bis höchsten 7 cm über dem Knie geeinigt. Ende der 60er Jahre trug jede modemutige "sie" den Mini-Mini, der in seiner Länge oder vielmehr Kürze sogar den Blick aufs Unterhöschen freigab.

Wer darf ihn (nicht) tragen?

Grundsätzlich ist der Minirock wohl der jüngeren Generation vorbehalten, im Geschäftsleben ist er völlig fehl am Platz. Der kurze Rock eignet sich hervorragend, um gewisse weibliche Kurven und selbstverständlich die Beine der Trägerin ins rechte Licht zu setzen, enthüllt aber zugleich auch jeden an diesen Stellen eventuell vorhandenen noch so kleinen Makel. Ein gutes Maß Selbstbewusstsein gehört also schon dazu, um sich so knapp bekleidet zu präsentieren.

Tipps zur richtigen Wahl

Ein Minirock sollte immer optimal sitzen und nicht nach oben verrutschen. Edle, elegante Materialien sind billigen Stöffchen vorzuziehen; und stets sollte man den Rock mit eher schlichten, nicht zu aufreizenden Oberteilen kombinieren, um stilvoll aufzutreten.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Miniröcken

Allgemeine Artikel über Miniröcke

So bestimmen Sie Ihre Rockgröße

So bestimmen Sie Ihre Rockgröße

Die Rockgröße richtet sich vordergründig nach den Taillenmaßen. Daneben kann aber auch die Rocklänge bestimmend sein, je nach Material.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen