Langarmhemden

Langärmlige Hemden für jeden Anlass

Langarmhemden sind langärmlige Oberhemden für den feinen Herrn. Der Stoff ist bei Langarmhemden zum Teil etwas dicker als bei kurzärmligen Herrenhemden. Erhältlich sind die Langarmhemden in allen nur erdenklichen Variationen, Farben und Mustern.

Junger Mann im Hemd zurückgelehnt, entspannt, Kopf in Handflächen gelegt
Handsome young man lost in deep thought © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Es gehört zu den Basics der Herrenbekleidung - das Langarmhemd. Aus der männlichen Businessmode ist es nicht mehr wegzudenken, und auch im Alltag und der Freizeitbekleidung gehört es mittlerweile zu den Standards.

Schnitt und Merkmale

Es ist gerade geschnitten und hüftlang, so dass es auch bequem in den Hosenbund gesteckt werden kann, ohne gleich wieder herauszurutschen. Geschlossen wird es durch eine offene oder verdeckte Knopfleiste, die Ärmel sind im Schulterbereich angesetzt und reichen bis zum Handgelenk, wo sie in einer Manschette enden.

Diese wird üblicherweise mit dem daran befestigten Knopf geschlossen, bei besonders exklusiven oder festlichen Modellen kommen auch heute noch lose Manschettenknöpfe zum Durchstecken zum Einsatz In der Freizeit sieht man lange Hemdsärmel häufig in aufgekrempelter Form, was dem Träger eine recht "zupackende" Optik verleiht.

Kragenformen

Der Kragen präsentiert sich überwiegend als "Button-Down"-Kragen, wobei die Ecken von kleinen Knöpfen am Hemd gehalten werden. Zu den weiteren Kragenformen gehören

Materialien

Auch bei sommerlich warmen Temperaturen trägt "er" gegebenenfalls ein Langarmhemd, dann aber zumeist aus leichter und fein gekämmter

Daneben gibt es Stücke aus

und manchmal auch

Farben und Muster

Am liebsten hüllt sich die Männerwelt in klare oder gedeckte Farben wie

  • Weiß
  • Hell- und Dunkelblau
  • Creme
  • Grau
  • Bordeaux
  • Hellblau
  • Violett oder
  • Lind- bzw. Dunkelgrün.

Im beruflichen Umfeld dominieren ganz eindeutig einfarbige oder dezent gemusterte Modelle, ansonsten wird auch gern einmal zu auffälligen Streifen, Karos oder floralen Mustern gegriffen. Mittlerweile gibt es Langarmhemden auch in knitterarmer, bügelfreier Qualität, was die Entscheidung "pro" dem ein oder anderen Herren leichter machen dürfte.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Langarmhemden

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen