Blusen

Die klassische Bluse für Damen wird häufig auch als Hemdbluse oder Damenbluse bezeichnet

Die Bluse, auch bekannt als Damenbluse oder Hemdbluse, ist die feminine Form des klassischen Oberhemdes. Die in der Regel weiße Bluse ist oftmals mit Stickereien oder Rüschen verziert und wird von Damen hauptsächlich auf schicker Kleidung getragen.

Weiße Blusen auf Fensterpuppenkörpern im Regal
blusen © foto.fritz - www.fotolia.de

Eine Bluse ist ein Kleidungsstück, das in der Regel nur von Frauen getragen wird. Sie ähnelt einem Hemd und ist meist aus Baumwolle oder Seide gefertigt.

Von elegant bis freizeittauglich

Früher wurde sie der eleganten Kleidung zugerechnet und getragen, wenn man sich in der Öffentlichkeit zeigen wollte. Heute wird die Bluse auch gerne in der Freizeit getragen, weil sie leicht und luftig ist. Oft sind sie verziert mit Schmucksteinen, Stickereien oder Aufsetzungen. Somit gibt es eine große Vielzahl verschiedener Blusen, wie etwa

  • die klassische weiße Bluse
  • lang geschnittene Blusen
  • Blusen mit Dreiviertelarm sowie
  • sommerliche Blusen.

Kragenformen

Als Kragen werden meist

  • Reverskragen oder
  • Stehkragen

genommen, doch auch

  • Spatenkragen
  • Dackelkragen und
  • hochgestellte Kragen

sind zu finden. Blusen werden auch häufig mit Schulterpolstern getragen, weil diese eine optisch gerade Schulterlinie schaffen und damit die Trägerin optisch aufgewertet wird. Der Klassiker ist wahrscheinlich die Spitzenbluse, bei der hochwertige Spitzen um den Kragen oder die Knopfleiste herum aufgenäht werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Blusen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen