Craniosacraltherapie

Alternativmedizinische Behandlungsform zur Lösung von Blockaden

Die Craniosacraltherapie ist ein Verfahren zur Behandlung des Bewegungsapparates und Teilgebiet der Osteopathie. Durch sanften Druck im Kopfbereich sollen Blockaden gelöst werden.

Frauengesicht wird von Frauenhänden massiert
Female hands giving face massage © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Craniosacraltherapie

Die Craniosacraltherapie, eine Form der alternativen Medizin, ist eine Therapie des ganzen Körpers. Dabei werden schwerpunktmäßig

behandelt, sie bilden den Mittelpunkt des zentralen Nervensystems und werden Craniosacralsystem genannt.

Der Craniosacralrhythmus

Innerhalb dieses Systems wird Gehirnflüssigkeit freigesetzt, die sich wie eine Druckwelle bis zum Kreuzbein bewegt. Der Schädel wird weiter und die Wirbelsäule sowie das Kreuzbein bewegen sich. Der Körper resorbiert eine bestimmte Menge der Hirnflüssigkeit, was wiederum bewirkt, dass die Druckwelle sanfter wird, der Schädel bekommt seine ursprüngliche Form und der Kreislauf beginnt erneut.

Dieser Prozess wird von den Therapeuten als Craniosacralrhythmus bezeichnet, der weder von der Atmung noch vom Herzschlag abhängig ist.

Der Therapeut erahnt mit seinen Händen diesen Rhythmus und behandelt entsprechend. So können Erkrankungen des Stoffwechsels, des Bindegewebes, Entzündungen oder Unfälle dazu führen, dass das Craniosacralsystem behindert wird und gesundheitliche Störungen auftreten.

Die Craniosacraltherapie kann diese Funktionsstörungen oder Blockaden erspüren und der Therapeut schafft es, diese mit leichtem Druck der Hände zu korrigieren; dadurch werden die Selbstheilungskräfte gefördert. Eine Therapiestunde dauert in der Regel etwa 90 Minuten, die Häufigkeit ist abhängig vom Krankheitsbild.

Anwendungsgebiete

Eine Cranoisacraltherapie kann bei vielerlei Beschwerden Hilfe bringen, so zum Beispiel bei

um nur einige zu nennen. Die Krankenkassen übernehmen die damit verbundene Kosten nicht.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Craniosacraltherapie

Allgemeine Artikel zur Craniosacraltherapie

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen