Bauchrolle, Hampelmann und Schere - Beliebte Übungen beim Aqua-Fitness

Zwei übergewichtige Frauen bei Wassergymnastik im Schwimmbecken

Vor Trainingsbeginn sollte die Muskulatur stets aufgewärmt werden

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die Aqua-Fitness ist eine Sportart, die aus der Wassergymnastik entstanden ist. Während Letztere aufgrund des eher langsamen Trainingstempos zum Senioren- und Rehabilitationssport abgestempelt wurde, bieten die abwechslungsreichen Übungen in der Aqua-Fitness auch jüngeren Sportlern die Möglichkeit, ihren Körper zu trainieren und das eigene Wahrnehmungsgefühl zu schulen.