Körperanalyse

Bestimmung der Anteile im menschlichen Körper

Die Körperanalyse gibt mittels unterschiedlicher Methoden Aufschluss über die Zusammensetzung des Körpers. Hier kann der Anteil an Körperwasser und Körperfett ebenso bestimmt werden wie die Muskelmasse im Körper. Häufig wird die Bio-Impedanz angewendet, bei der kleine Stromstöße durch den Körper fließen.

Frau misst mit Maßband ihren Bauchumfang
girl measuring her waist © ZM Photography - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Körperanalyse

Eine richtige und optimale Körperzusammensetzung ist Grundlage für die Lebensqualität, den Erfolg, die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit jeder einzelnen Person.

Gesundheitliche Risiken

Für unseren Körper stellen

ein hohes gesundheitliches Risiko dar. Dazu kommen aber noch die die Risiken von

  • zu vielen Fettanteilen oder
  • zu wenigen Muskelmasseanteilen.

Unser Körper setzt sich aus Fettmasse und fettfreier Körpermasse zusammen. Ein richtiges Verhältnis dieser beiden Komponenten zeigt sich in der Gesundheit und der Leistungsfähigkeit jedes einzelnen.

Immer weiter fortschreitende Erkenntnisse in der Wissenschaft und neueste Techniken machen eine relativ genaue Körpermessung möglich.

Durchführung der Körperanalyse: die BIA-Methode

Heutzutage nutzt man eine weltweit anerkannte Messmethode. Es handelt sich um Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA). Hierbei wird ein für den Menschen nicht spürbarer Strom durch den Körper geleitet. Mit den gewonnen Werten, also Anteil von Muskeln, Fett und Wasser im Körper kann der Körperfettanteil ausgerechnet werden.

Die BIA-Methode hat sich im medizinischen Bereich wegen seiner größeren Genauigkeit bereits durchgesetzt. Die bisher angewandte Methode Body Mass Index (BMI) hat nach neuesten Erkenntnissen nicht immer zuverlässige Angaben über den Fettanteil ergeben. Für den normalen Hausgebrauch reichen die hier gewonnen Ergebnisse allerdings aus.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Körperanalyse

Allgemeine Artikel zum Thema Körperanalyse

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen