Wund- & Heilsalben

Zur Unterstützung der Wundheilung

Wund- & Heilsalben dienen der Unterstützung der Wundheilung bei äußeren Verletzungen, z.B. Schürfwunden, Kratzern oder leichten Verbrennungen. Abgesehen davon haben sie eine pflegende Wirkung.

Trauriger Junge mit Schürfwunde auf Knie
Boy with a sad face and a skinned knee. Focus on knee. © Pixlmaker - www.fotolia.de

Unter dem Begriff Salbe werden halbfeste, homogene Arzneizubereitungen zusammengefasst, die für die Anwendung auf der Haut oder auf Schleimhäuten bestimmt sind. Sie dient dazu, Wirkstoffe direkt auf die zu behandelnde Stelle aufzutragen, um eine besonders effektive Wirkung zu erzielen.

Geschichte

Diese Form des Medikamentes ist sehr alt und war schon bei frühen Hochkulturen wie den Sumerern bekannt und beliebt. Diese mischten oft tierische und pflanzliche Fette mit Bienenwachs und verschiedenen ätherischen Ölen der ihnen bekannten Heilkräuter und -pflanzen.

Im Mittelalter war das Wissen um die Heilsalben verpönt und sogar gefährlich. Nach der damaligen Auffassung waren sogenannte "Kräuterfrauen" oder auch "Hexen" mit dem Teufel im Bunde und somit eine Gefahr für die gläubige Mehrheit. Zumeist endeten diese Frauen (zum Teil auch Männer) auf dem Scheiterhaufen. Damit ging ein Großteil des Wissens verloren.

Arten von Wund- und Heilsalben

Die Grundlage einer Salbe ist grundsätzlich ein Fett auf natürlicher oder synthetischer Basis. Dabei wird in einphasige (zum Beispiel Vaseline) und zweiphasige (zum Beispiel "Wasser in Öl" - Emulsion) Präparate unterschieden. Heute finden sich auch die Untergruppen Cremes, Gele und Pasten im Zusammenhang mit dem Begriff Salbe.

Heute ist die Salbe ein wichtiger Bestandteil der Kosmetik und Medizin, da sie nicht nur über einen heilenden, sondern auch einen pflegenden Aspekt verfügt. Von

ist nahezu alles erhältlich.

Inhaltsstoffe

Es kommen unterschiedliche Wirkstoffe zum Einsatz; am häufigsten wird

  • Dexpanthenol

verwendet. Des Weiteren zählen auch

dazu.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Wund- und Heilsalben

Allgemeine Artikel zu Wund- & Heilsalben

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen