Montag 01.09.2014 09:35

Pferdesalbe

Zur Behandlung von Gelenkbeschwerden

Wie der Name schon andeutet, ist Pferdesalbe eine eigentlich für die Pflege von Pferden entwickelte Salbe. Sie hat sich aber auch für den Menschen als äußerst wirksames und beliebtes Mittel zum Beispiel bei Muskel- und Gelenkbeschwerden erwiesen.

Werbung

Pferdesalbe wurde von dem Apotheker und Reitsportler Doktor Ulf Jacoby 1984 entwickelt, um damit die beanspruchten Fesseln und Sehnen von Sportpferden zu behandeln. Was bei den Tieren Wirkung zeigte, bewährte sich auch beim Menschen und die Pferdesalbe trat einen, den Hersteller selbst überraschenden, Siegeszug an.

Anwendungsgebiete der Pferdesalbe sind eine verspannte Muskulatur und Rücken- und Gelenkbeschwerden. Pferdesalbe besteht aus Extrakten von Arnika, Kampfer, Rosmarin und Menthol. Während die Haut beim Auftragen durch das enthaltene Menthol angenehm gekühlt wird, entfalten die durchblutungsfördernden Eigenschaften von Kampfer und Rosmarin nach dem Auftragen eine wohltuende Wärmeentwicklung. Dritte Komponente der Heilwirkung des Präparates ist die schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung der enthaltenen Arnika-Extrakte.

Der Handel bietet verschiedene Ausführungen der Salbe mit leicht veränderten Zusätzen an. So sind auch Pferdesalben mit Rosskastanien- oder Latschenkieferextrakten erhältlich. Die Salben sind gelartig, haben einen frischen Kräutergeruch und sind in den Farben grün, blau oder rot auf dem Markt.

Pferdesalbe wird auf die betroffene Körperzone aufgetragen und sanft einmassiert. Das Präparat verklebt nicht und hinterlässt keinen öligen Film auf der Haut. Eine zusätzliche Bandage ist nicht nötig. Nach dem Gebrauch sollte man sich gründlich die Hände reinigen. Der Kontakt des Präparates mit den Augen oder offenen Wunden ist zu vermeiden.

GRUNDINFORMATIONEN ZU PFERDESALBE

Anwendung, Einsatz und Wirkung von Pferdesalbe

Ursprünglich für verletzte Pferde gedacht, hilft die Salbe auch dem menschlichen Bewegungsapparat.

Anwendung, Einsatz und Wirkung von Pferdesalbe

NEWS ZUM THEMA PFERDESALBE

PFERDESALBE
Pferdesalbe für die Hautpflege

Raue Hände pflegt man am besten mit einer Pferdesalbe. Durch die darin enthaltenen Pflegestoffe wie Arnika, Rosskasta... mehr

  • News vom 21.10.11
  • 3819 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen

PFERDESALBE
Pferdesalbe lindert Muskelbeschwerden

Muskelbeschwerden, Beschwerden des Rückens oder der Gelenke sind häufige Erkrankungen. Eine Linderung kann durch Kühl... mehr

  • News vom 18.08.04
  • 16331 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
  • 3 von 5 Sternen bei 338 Bewertungen
Werbung

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

ANTIBIOTIKA
Einnahme von Antibiotika - unbedingt die vorgeschriebene Einnahmedauer des Arztes befolgen

Bei einer schlimmen bakteriellen Infektion im Körper verschreibt der Arzt ein Antibiotikum. Das Mittel bekämpft die B... mehr

  • News vom 19.10.10
  • 1819 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen

MEDIKAMENTE
Der Handel mit gefälschten Arzneimitteln boomt

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat ermittelt, dass Betrüger allein im Jahr 2010 gute 56 Milliarden Euro Umsatz g... mehr

  • News vom 09.12.11
  • 388 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen

SCHLANKHEITSMITTEL
Sibutramin-haltige Medikamente gegen Adipositas werden vom Markt genommen

Sibutramin ist ein Arzneistoff, der häufig bei der Behandlung von Fettsucht eingesetzt wird. Wie das Bundesinstitut f... mehr

  • News vom 30.01.10
  • 2126 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 93 Bewertungen

ALLGEMEINE ARTIKEL ZU PFERDESALBE

PFERDESALBE
Die Anwendungsmöglichkeiten von Pferdesalbe

Pferdesalbe ist inzwischen für Sportler und Menschen, die unter Verspannungen leiden, ein echter Geheimtipp. Sie lindert Schmerzen und lässt Entzündungen abklingen.

  • 36116 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 484 Bewertungen
Pferdesalbe: Die Anwendungsmöglichkeiten von Pferdesalbe

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

PHYTOPHARMAKA
Bestandteile und Verwendungsmöglichkeiten der Schlehe

Die Schlehe wird u.a. als Mus oder Tee angewandt und hilft zum Beispiel bei Verstopfung, Hautproblemen oder Erkältungen.

  • 2025 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 200 Bewertungen
Phytopharmaka: Bestandteile und Verwendungsmöglichkeiten der Schlehe

MEDIKAMENTE
Kausal, symptomatisch und Co. - Verschiedene Formen der Behandlung

Bei einer Krankheit kann man deren Symptome oder Ursachen behandeln und somit gibt es verschiedene Möglichkeiten.

  • 4067 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 105 Bewertungen
Medikamente: Kausal, symptomatisch und Co. - Verschiedene Formen der Behandlung

TEEBAUMöL
Teebaumöl - ein Wundermittel aus Australien

Die australischen Ureinwohner sind bekannt für ihr hohes Durchschnittsalter. Daran ist nicht zuletzt auch der australische Teebaum beteiligt.

  • 7299 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 235 Bewertungen
Teebaumöl: Teebaumöl - ein Wundermittel aus Australien

HOMöOPATHISCHE MITTEL
Geeignete Globuli für das erste Lebensjahr des Babys

Es gibt einige homöopathische Mittel, die bei kleineren Beschwerden oder typischen Krankheiten im Säuglingsalter helfen können.

  • 4887 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Homöopathische Mittel: Geeignete Globuli für das erste Lebensjahr des Babys

Forenbeiträge aus dem Bereich Pferdesalbe

09.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Für welche muskulären Probleme ist Pferdesalbe wirklich hilfreich?

Ich beginne gerade mit verstärktem Kraft- und Ausdauertraining. Muskuläre Probleme sind wohl vorprogrammiert. Ein Freund hat mir empfohl...

01.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Ist Pferdecreme eigendlich für die Gelenkschmerzen bei Pferden gedacht?

Hallo, heute habe ich eine Tiersendung gesehen, es ging um Pferdekrankheiten. Ich weiß nicht,ob ich mich verhört habe.Es ging um ein Pferd mit...

16.02.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Welche Wirkstoffe sind in der Pferdesalbe enthalten?

Mein Vater hat sich wegen seiner Gelenkschmerzen Pferdesalbe gekauft. Kann mir jemand sagen, was Pferdesalbe ist, warum sie so heisst und wel...

12.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Eignet sich Pferdesalbe wirklich für Menschen mit Muskel- oder Gelenkschmerzen?

Immer wieder höre ich von der Pferdesalbe, die gut sein soll, wenn man Muskel- oder Gelenkschmerzen hat. Aber kann man die als Mensch einfach...

06.12.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Pferdesalbe bei brenneden Füßen

Hallo, hat jemand Erfahrungen bezüglich der Wirkung von Pferdesalbe "Konska Masc Forte" (kalt) vom Herbamedicus/ Zürich bei brenneneden Fußsoh...

27.09.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Nach erstem Lauftraining tierischen Muskelkater - kann Pferdesalbe auch dabei wirken?

Nach einer langen Verletzungspause bin ich gestern wieder mit meiner Lauftruppe zehn KM gelaufen. Heute habe ich einen tierischen Muskelkater....

02.02.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Ist Pferdesalbe bei Verstauchungen geeignet?

Hallo! Gestern habe ich mir beim Sport den rechten Fußknöchel verstaucht. Er ist geschwollen und schmerzt. Ist die Pferdesalbe auch zum Abschw...

03.01.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Nach welcher Zeit verliert Pferdesalbe ihren Wirkstoff?

Vorhin habe ich mir meine Kniegelenke mit Pferdesalbe massiert, weil ich heftige Schmerzen habe. Die Salbe fühlte sich aber sehr merkwürdig an...

08.08.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Darf ich Pferdesalbe auch während der Stillzeit benutzen?

Hallo zusammen! Ich habe in den letzten Tagen sehr starke Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich und habe bisher dagegen immer Pfer...

06.12.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Pferdesalbe - Diskutieren Sie mit!

PFERDESALBE
Woher kommt der Name Pferdesalbe?

Hallo,seit Jahren nehme ich Pferdesalbe,wenn ich Schmerzen im Knie oder am Rücken habe.Ich reibe die schmerzenden Stellen ein und verspüre Lin...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Pferdesalbe Forum

MEHR PFERDESALBE

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Blasenentzündung: Schmerzende Entzündungen der Blase müssen therapiert werden!

Blasenentzündung

Schmerzende Entzündungen der Blase müssen therapiert werden!

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September