Pferdesalbe

Zur Behandlung von Gelenkbeschwerden

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Frau bekommt Creme auf Rücken aufgetragen
Applying moisturizing cream on the female back © Valua Vitaly - www.fotolia.de

Wie der Name schon andeutet, ist Pferdesalbe eine eigentlich für die Pflege von Pferden entwickelte Salbe. Sie hat sich aber auch für den Menschen als äußerst wirksames und beliebtes Mittel zum Beispiel bei Muskel- und Gelenkbeschwerden erwiesen.

Werbung

Pferdesalbe wurde von dem Apotheker und Reitsportler Doktor Ulf Jacoby 1984 entwickelt, um damit die beanspruchten Fesseln und Sehnen von Sportpferden zu behandeln. Was bei den Tieren Wirkung zeigte, bewährte sich auch beim Menschen und die Pferdesalbe trat einen, den Hersteller selbst überraschenden, Siegeszug an.

Anwendungsgebiete der Pferdesalbe sind eine verspannte Muskulatur und Rücken- und Gelenkbeschwerden. Pferdesalbe besteht aus Extrakten von Arnika, Kampfer, Rosmarin und Menthol. Während die Haut beim Auftragen durch das enthaltene Menthol angenehm gekühlt wird, entfalten die durchblutungsfördernden Eigenschaften von Kampfer und Rosmarin nach dem Auftragen eine wohltuende Wärmeentwicklung. Dritte Komponente der Heilwirkung des Präparates ist die schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung der enthaltenen Arnika-Extrakte.

Der Handel bietet verschiedene Ausführungen der Salbe mit leicht veränderten Zusätzen an. So sind auch Pferdesalben mit Rosskastanien- oder Latschenkieferextrakten erhältlich. Die Salben sind gelartig, haben einen frischen Kräutergeruch und sind in den Farben grün, blau oder rot auf dem Markt.

Pferdesalbe wird auf die betroffene Körperzone aufgetragen und sanft einmassiert. Das Präparat verklebt nicht und hinterlässt keinen öligen Film auf der Haut. Eine zusätzliche Bandage ist nicht nötig. Nach dem Gebrauch sollte man sich gründlich die Hände reinigen. Der Kontakt des Präparates mit den Augen oder offenen Wunden ist zu vermeiden.

Themenseite teilen

Grundinformationen zu Pferdesalbe

Allgemeine Artikel zu Pferdesalbe

Die Anwendungsmöglichkeiten von Pferdesalbe

Die Anwendungsmöglichkeiten von Pferdesalbe

Pferdesalbe ist inzwischen für Sportler und Menschen, die unter Verspannungen leiden, ein echter Geheimtipp. Sie lindert Schmerzen und lässt Entzündungen abklingen.

  • 36439 Lesungen
  • 2.5 von 5 Sternen

Verwandte Themen