Rezepte für Canapés

Canapés sind kleine und üppig belegte Brotscheiben. Sie werden herzhaft belegt und ansprechend dekoriert. Sie zählen zum Fingerfood und passen gut zu jedem Buffet oder werden bei einem Stehempfang herumgereicht.

Ob mit Käse, Avocado oder Fleisch belegt - schön angerichtet, machen die kleinen belegten Brotscheiben was her und sind zudem sehr lecker

Für Canapés nimmt man in der Regel Baguette, dabei kann es Weißmehl- oder auch Vollkornbaguette sein. Es gibt noch viele andere Brotsorten, die sich auch für Canapés eignen. Die verwendeten Brotscheiben sollten nur mundgerecht sein.

Canapés mit Camembert

Für Canapés mit angemachtem Camembert braucht man

Der Camembert wird mit der Gabel zerdrückt, dann gibt man 1 TL Öl und 1 TL Essig dazu. Die Zwiebel wird klein gehackt und darunter gemischt.

Jetzt würzt man mit Pfeffer und bestreicht dann die Brotscheiben mit der Masse. Mit einem Walnusskern und einem Röschen Petersilie wird dekoriert.

Variation

Man kann auch die Canapés mit Butter bestreichen und mit Rucolasalat belegen. Die Butter verhindert das Verrutschen des Salates.

Dann nimmt man einen guten Camembert und schneidet ihn in kleine Tortenstückchen, diese legt man auf die Brotscheiben. Nun kommt ein kleiner Klacks Preiselbeeren darauf und man dekoriert noch mit gut abgetropften Mandarinen aus der Dose.

Canapés mit Avocado

Avocado zur Zubereitung

Um Avocado-Canapés zu machen, benötigt man

Die Avocado wird mit etwas Zitronensaft püriert, dann gibt man Salz und etwas Kreuzkümmel dazu. Dies vermischt man mit dem Frischkäse und bestreicht damit die Brotscheiben. Die Cocktailtomaten werden angeschnitten und aufgeklappt und dann damit dekoriert.

Canapés mit Corned Beef

Für Canapés mit Corned Beef wird Meterbrot in dickere Scheiben geschnitten. Dann bestreicht man die Brotscheiben mit Sahnemeerrettich. Jetzt legt man Corned Beef Scheiben darauf, die man vorher gerollt hat.

Dekoriert wird mit eingelegten Ingwerscheibchen, In die Corned-Beef-Rollen steckt man eine Rucolasalatblatt und lässt es etwas herausschauen.

Canapés mit Putenbrust

Canapés mit Putenbrust sind sehr lecker. Hierfür braucht man

Die Brotscheiben werden mit Butter bestrichen, dann legt man ein bisschen Feldsalat darauf. Die Putenbrustscheiben halbiert man und legt sie darauf. Dekoriert wird mit einem Tupfen Remoulade, einem Stückchen Orange und Dill.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Bruschetta © robynmac - www.fotolia.de
  • Guacamole with avocado © Brebca - www.fotolia.de
  • roher schinken © ostromec - www.fotolia.de
  • Brötchen © seen - www.fotolia.de
  • tomaten basilikum © fliers.de - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema