Mittwoch 23.04.2014 11:13

Rosenwurz

Zur Steigerung der Leistungsfähigkeit

Der Rosenwurz ist eine Pflanze mit vielen heilenden Eigenschaften. Mann kann daraus eine Tinktur machen, aber auch als Tee entfaltet er seine Wirkung. Er wird zum Beispiel bei Müdigkeit und Stress eingesetzt, doch auch bei sexuellen Störungen oder Wechseljahresbeschwerden soll die Pflanze helfen.

Werbung

Das Dickblattgewächs Rhodiola rosea, bei uns als Rosenwurz bekannt, kennen wir in Europa hauptsächlich als Steingartenpflanze. Rosenwurz wächst nicht nur in Gärten, sondern ist auch im Hochgebirge und in der Arktis anzutreffen.

Er sorgt für einen kontrollierten Stressabbau, stärkt die Konzentrationsfähigkeit, erhöht die natürliche Widerstandkraft und hilft dem Körper, sich an außergewöhnliche Belastungen anzupassen. Gerade bei hohen geistigen Anforderungen hat sich Rosenwurz bewährt. Bei regelmäßiger Einnahme soll sie Höhenangst lindern, Impotenz vermindern und auch Wirkung als Krebsprophylaxe zeigen.

Das Gewächs besteht aus männlichen und weiblichen Blüten, die sehr unscheinbar sind. Im Reifestadium bilden die Pflanzen braunrote Kapseln und erst dann wird Rosenwurz auffällig. Im Sommer hat die Pflanze einen typischen Rosenduft. In Asien kommen die Blätter und Wurzeln zur Anwendung.

In Europa bekommt man das Präparat als Tabletten, Extrakte oder Tee zu kaufen. Die Produkte werden aus der Wurzel gewonnen. Man kann es in der Apotheke und im Reformhaus kaufen oder direkt per Internet bestellen. Um seine Wirksamkeit zu erreichen, sollte Rosenwurz über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Kleinkindern und Schwangeren ist von einer Einnahme abzuraten.

Die Wirkungsweise von Rosenwurz ist wissenschaftlich noch nicht völlig abgeklärt, aber es ist nachgewiesen, dass einige Wirkstoffe die Gehirnzellen vor dem Einfluss von freien Radikalen schützen.

Diese Seite enthält Informationen zu Themen wie Blätter, Blüten, Fruchtfliegen, Goldene Wurzel, Müdigkeit, Rhodiola Rosea, Stress, Stängel, Tee, Tinktur, Untergewicht und Wechseljahresbeschwerden. Werfen Sie einen Blick in themenverwandte Bereiche, um möglicherweise noch weitere Informationen zu erhalten.

GRUNDINFORMATIONEN ZUM ROSENWURZ

Rosenwurz in der Natur

Der Rosenwurz blüht in verschiedenen Farben in weiten Teilen Europas, Asiens, Afrikas und Nordamerikas. Seine Wurzel duftet nach Rosen.

Rosenwurz in der Natur

Rosenwurz in der Naturheilkunde

Rosenwurz wirkt sich gut auf das Gehirn aus: Leistungsfähigkeit, Konzentration und Gedächtnis werden dadurch gestärkt und Stress wird abgebaut.

Rosenwurz in der Naturheilkunde

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

WEIDE
Weidenrindentee ist ein natürliches Schmerzmittel

Bevor man zur chemischen Keule greift, sollte man öfter mal über Hausmittel nachdenken. So beispielsweise bei Kopfsch... mehr

  • News vom 11.07.12
  • 3399 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen

KNOBLAUCH
144 Tonnen Knoblauch von Zöllnern in Polen beschlagnahmt

In Polen wurde von Zöllnern 144 Tonnen Knoblauch beschlagnahmt. Die ungewöhnliche Ware stammte aus China und war fäls... mehr

  • News vom 13.01.11
  • 1045 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen

KNOBLAUCH
Bangladesch: Knoblauch hilft Menschen mit Arsen-Vergiftung

Das Wasser in vielen Teilen Bangladeschs hat einen schädlichen Anteil von Arsen, dadurch haben viele Bengalen einen h... mehr

  • News vom 18.02.08
  • 4123 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen

KNOBLAUCH
Blutfettwerte mit Knoblauch senken

Johannes Gottfried Mayer von der Forschungsgruppe Klostermedizin der Universität Würzburg weist darauf hin, dass Knob... mehr

  • News vom 21.05.09
  • 1725 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen

ZIMT
Zimt als Nahrungsergänzung für Diabetiker ungefährlich?

Viele Diabetiker greifen zu Zimt, um sich damit ihre Speisen zu versüßen. Doch die Wirkung dieser Nahrungsergänzung i... mehr

  • News vom 17.12.08
  • 3940 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen
Werbung

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

BEINWELL
Beinwell in der Naturheilkunde

Viele Inhaltsstoffe gelten als bedenklich, sodass er lediglich in Form von fertig gekauften Salben äußerlich angewendet werden sollte.

  • 2450 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Beinwell: Beinwell in der Naturheilkunde

KüMMEL
Kümmel als Heilpflanze und Gewürz

Vor allem bei schwer verdaulichen Speisen wird Kümmel gerne eingesetzt, da er Blähungen reduziert und außerdem einen intensiven Geschmack besitzt.

  • 3437 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 393 Bewertungen
Kümmel: Kümmel als Heilpflanze und Gewürz

WEIDE
Weide in der Natur

Weidengewächse gibt es unzählige Arten. Die meisten sind in den nördlichen Zonen beheimatet und mögen vor allem feuchte Standorte.

  • 1178 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Weide: Weide in der Natur

MELISSE
Melisse als Gewürz- und Arzneipflanze

Noch immer findet die Melisse viel Verwendung, z.B. im Melissengeist, aber auch bei Herzbeschwerden.

  • 2169 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Melisse: Melisse als Gewürz- und Arzneipflanze

YSOP
Ysop als beliebtes Würzkraut und Heilpflanze

Das Öl der Pflanze ist wirksam in der Aromatherapie, der Küche, aber auch in der Naturmedizin.

  • 3207 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 341 Bewertungen
Ysop: Ysop als beliebtes Würzkraut und Heilpflanze

Forenbeiträge aus dem Bereich Rosenwurz

10.11.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
Wo wächst Rosenwurz normalerweise?

Ich trinke manchmal Rosenwurztee zur Konzentrationssteigerung. Gerne würde ich so einen Tee selber herstellen. Wo könnte ich die Pflanze denn ...

23.02.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
Gibt es Rosenwurz nur als Kapseln?

Mir wurde von meinem hausarzt empfohlen ab und an etwas rosenwurz einzunehmen. Ich habe aber starke schluckbeschwerden und nehme deshalb unger...

18.02.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
Hilft Rosenwurz sofort oder erst nach einigen Wochen?

Hallo,ich möchte unser Liebesleben etwas aufleben lassen.Ich kenne die Vorzüge des Rosenwurz und habe mir Kapseln aus dem Internet bestellt. M...

18.12.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
Hat Rosenwurz Auswirkungen auf die Einnahme der Pille?

Hallo Leute, ich habe eine Frage zur Anwendung und Einnahme von Rosenwurz. Und zwar nehme ich das seit mehreren Wochen in Kapselform, weil ich...

28.10.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
Wie kriegt man Rosenwurz und darf man davon mehr nehmen?

Wie ihr am Titel erkennen könnt, möchte ich wissen wie man an Rosenwurz rankommt und ob man davon mehr nehmen kann, weil ich gehört habe das d...

18.04.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
In welcher Form gegen Depression?

Moin, Der Rosenwurz soll ja erfolgreich gegen Depressionen eingesetzt werden, bei sehr geringen Nebenwirkungen. Wisst ihr in welcher Form der...

24.02.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
Konzentrationsprobleme mit Rosenwurz-Tee senken?

Hallo ihr! Ich bin Studentin und gerade mitten in der Prüfungsphase...langsam habe ich wirklich ernsthafte Probleme mich zu konzentrier...

08.01.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
Wurzelextrakt der Rosenwurz konzentrationssteigernd?

Ich interessiere mich für Biologie und Heilpflanzen und versuche eigentlich immer bei irgendwelchen Beschwerden erstmal natürliche Heilmittel ...

05.10.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Rosenwurz - Diskutieren Sie mit!

ROSENWURZ
Wie genau wirkt Rosenwurz bei Wechseljahresbeschwerden?

Ich habe grade über Rosenwurz gelesen, dass er bei Wechseljahresbeschwerden heflen soll. Ist dem tatsächlich so? Wenn ja, wie genau wirkt er, ...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Rosenwurz Forum

MEHR ROSENWURZ

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Bewährte Hausmittel: Mit Heilkräutern und allerlei Tipps von Oma lassen sich viele Erkrankungen heilen - ganz natürlich und gesund

Bewährte Hausmittel

Mit Heilkräutern und allerlei Tipps von Oma lassen sich viele Erkrankungen heilen - ganz natürlich und gesund

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April