Ringelblume

Blüten gegen Entzündungen

Extrakte aus Ringelblumenblüten wirken entzündungshemmend und werden in Salben auch zur Wundheilung eingesetzt. Extrakte der Ringelblume sind auch in vielen Hautpflegeprodukten enthalten.

Blumenwiese: Rittersporn, Ringelblume
Sommerwiese © maronnika - www.fotolia.de

Systematische Einteilung

  • Ordnung: Asternartige (Asterales)
  • Familie: Korbblütler (Asteraceae)
  • Unterfamilie: Asteroideae
  • Tribus: Calenduleae
  • Gattung: Ringelblumen (Calendula)
  • Art: Ringelblume

Die Ringelblume hat orange Blüten und wächst in vielen Blumengärten. Sie gehört zur Familie der Korbblütler und ist auch eine Heilpflanze.

Medizinische Verwendung

Anwendungsgebiete und Wirkung

In der Naturheilkunde werden die Blätter und Blüten zur Behandlung von

verwendet. Die Ringelblume wirkt

  • krampflösend
  • entzündungshemmend und
  • schmerzstillend

Die Anwendung der Ringelblume erfolgt überwiegend äußerlich, sie wird jedoch auch für die innere Anwendung eingesetzt.

Anwendungsart

Für die innere Anwendung werden die Blüten zu Tee gekocht und von diesem eine Tasse täglich getrunken. Der Tee fördert eine regelmäßige Periodenblutung und hilft auch gegen Schmerzen während der Menstruation.

Äußerlich werden die Blüten oder Blätter als

  • Tee
  • Abkochung
  • Tinktur oder
  • Brei

verwendet.

Abkochung

Für eine Abkochung übergießt man die Blüten oder Blätter mit kaltem Wasser und erhitzt die Mischung nach einigen Stunden. Sowohl der Tee als auch die Abkochung werden als

verwendet.

Für einen Umschlag taucht man eine Kompresse in Flüssigkeit und legt diese auf die zu behandelnde Hautstelle.

Tinktur und Brei

Bei Prellungen kann man verdünnte Tinktur auf eine Kompresse geben und auf die schmerzende Stelle legen. Ein Brei aus Blüten oder Blättern hilft gegen Schwielen, wenn man den Brei so lange wie möglich auf der zu behandelnden Stelle lässt.

Im kosmetischen Bereich werden Tee und Abkochung bei rissigen Händen verwendet. Im Handel sind auch diverse Salben mit dem Wirkstoff der Ringelblume erhältlich.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Ringelblume

Allgemeine Artikel zur Ringelblume

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen