Kreuzdorn

Strauch mit abführend wirkenden Früchten

Beim Kreuzdorn handelt es sich um einen leicht dornigen und mit runden Früchten versehenen Strauch. In der Medizin werden die rundlichen Früchte aufgrund ihrer abführenden Wirkung vorwiegend in Arzneimitteln zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt.

Nahaufnahme Schlehdornfrüchte
Schlehdornfrüchte © Ferdls Lichtbilder - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Kreuzdorn

Systematische Einteilung

  • Kerneudikotyledonen
  • Rosiden
  • Eurosiden I
  • Ordnung: Rosenartige (Rosales)
  • Familie: Kreuzdorngewächse (Rhamnaceae)
  • Gattung: Kreuzdorn

Der Kreuzdorn ist ein kleiner Baum oder Strauch und gehört zur Familie der Kreuzdorngewächse.

Medizinische Verwendung

Er ist eine Heilpflanze, von der in der Naturheilkunde die Beeren verwendet werden.

Anwendungsgebiete

Der Kreuzdorn wirkt harntreibend und abführend und wird zur Behandlung von

verwendet.

Anwendungsart

Die Beeren des Kreuzdorns werden fast ausschließlich innerlich angewendet. Man kann sie

  • essen
  • zu Mus oder Saft verarbeiten oder
  • einen Tee kochen.

Den Saft kann man entweder aus den frischen Beeren pressen und dann sofort trinken oder man lässt ihn einige Tage stehen und trinkt dann den gegorenden Saft. Beide Säfte sollten auf nüchternen Magen vor dem Frühstück getrunken werden.

Für den Tee überbrüht man die frischen Beeren mit kochendem Wasser und trinkt diesen Tee nach einigen Minuten.

Nebenwirkungen

Da die Wirkung des Kreuzdorns recht stark ist, sollte mit einer sehr geringen Menge an Früchten begonnen werden und gegebenenfalls gesteigert werden. Anderenfalls entstehen Nebenwirkungen wie

Präparate aus den Beeren des Kreuzdorns sollten maximal eine Woche am Stück eingenommen werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Kreuzdorn

Kreuzdorn in der Natur und Heilkunde

Kreuzdorn in der Natur und Heilkunde

Der Kreuzdorn, auch Hexendorn oder Hirschdorn genannt, ist in Europa, Afrika und Asien zu Hause. Der winterharte Strauch hat kleine schwarze Beeren.

Allgemeine Artikel zum Thema Kreuzdorn

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen