Milch-Semmel-Diät

Das intensive Kauen bei der Milch-Semmel-Kur führt in der Regel zur Umstellung des Stoffwechsels

Die Milch-Semmel-Diät ist eine Fastenkur, die Verdauungsprobleme beheben, den Darm entlasten und seine Selbstreinigungskräfte anregen soll. Dazu werden harte Brötchen oder trockene Semmelscheiben mit etwas Milch extrem lange und intensiv gekaut.

Blondes Mädchen mit rosa Spaghettiträgern trinkt aus einem Glas Milch
milk © Coka - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Milch-Semmel-Diät

Die Milch-Semmel-Diät heißt eigentlich korrekt FX-Mayr-Kur und beinhaltet eine bestimmte Art von Fasten. Bei dieser Diätform steht weniger ein Gewichtsverlust im Vordergrund, sondern eher die Reinigung von Geist und Körper.

Ernährungsprinzip

Durch den Verzicht auf alle Nahrungsmittel soll der Körper entschlackt und damit mögliche Giftstoffe ausgeschieden werden. Während der Milch-Semmel-Diät werden lediglich altbackene Semmel verzehrt, die mit etwas Milch kombiniert aufgenommen werden. Nach einigen Tagen wird das Fastenessen mit circa 30 bis 50g Eiweiß ergänzt. Als Getränke sind lediglich Wasser und Fastentee erlaubt.

Vorbereitung

Bereits vor Diätbeginn sollte man seine Ernährung umstellen, das heißt,

  • auf fettiges und süßes Essen gänzlich verzichten.

Ebenfalls ein Bestandteil dieses Fastens ist es, zu Beginn

  • eine Darmreinigung zu durchlaufen.

Unterstützende Maßnahmen

In der Regel wird die Milch-Semmel-Diät über einen Zeitraum von ein bis drei Wochen angeboten und mit

ergänzt.

Fazit: als Diät nicht geeignet

Als Diät ist die FX-Mayr-Kur absolut ungeeignet, zumal sich nach einer längeren Durchführung erhebliche gesundheitliche Beeinträchtigungen ergeben, die sich etwa mit

zeigen. Nach Beendigung des Fastens muss man langsam auf normale Nahrung umstellen und der JoJo-Effekt lässt schnell die verlorenen Pfunde zurückkehren.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Milch-Semmel-Diät

Allgemeine Artikel zum Thema Milch-Semmel-Diät

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen