Diät Pulver

Nahrungsersatz zur Gewichtsreduktion

Diät-Pulver dient zur Gewichtsreduktion und als Mahlzeitenersatz für eine gewichtskontrollierende Ernährung. Bei Übergewicht sollte die sogenannte Formula-Diät nur unter Aufsicht eines Arztes oder Ernährungsberaters durchgeführt werden.

Roter Smoothie im Plastikbecher, verziert mit roten Johannisbeeren und einer Erdbeere
smoothy © samaneh - www.fotolia.de

Diät Pulver gehören in die Kategorie der Formula-Diäten. Basierend auf einem proteinmodifizierten Konzept, werden die unterschiedlichen Pulversorten als Mahlzeitenersatz eingesetzt. Je nach Produkt kann man in der Regel die Auswahl unter verschiedenen Geschmacksrichtungen treffen und neben so genannten Shakes auch Fertigsuppen kaufen.

Anwendung und Wirkungsweise

Bei der Anwendung selbst werden die Diät Pulver entweder in Mager- oder fettarmer Milch oder auch in Wasser eingerührt. Durchschnittlich enthält solch ein Getränk, das eher einer Mahlzeit entspricht, ca. 300 Kalorien und beinhaltet den Effekt, dass man ein recht gutes Sättigungsgefühl erhält.

Kombiniert mit

können solche Diät Pulver-Produkte durchaus einen Diätstart im positiven Sinne unterstützen.

Nachteile

Leider greifen nach einer gewissen Zeit die meisten Diätwilligen neben den Diät-Pulver-Shakes zu weiterer Nahrung und kehren damit den gewünschten Effekt um: Statt abzunehmen, wird das Gewicht hochgetrieben.

Ein zusätzlicher Nachteil besteht bei der Anwendung dieser Diätunterstützung darin, dass man nicht auf Dauer derartige Ergänzungen zu sich nehmen kann, zumal es auch nicht gerade zu der günstigsten Variante der Abnahme zählt.

Als Starthilfe sind besonders bei stark übergewichtigen Personen Diät-Pulver zu empfehlen, doch nicht als dauerhafter Ersatz für eine gesunde Ernährungsumstellung.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Diät Pulver

Allgemeine Artikel zu Diätpulver

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen