Toilette

Auch als stilles Örtchen oder WC bezeichneter Raum für den Toilettengang oder zum Frischmachen

Die Toilette, oft auch als WC oder stilles Örtchen bezeichnet, ist der Bereich in Haus oder Wohnung, in dem sich ein Klo und in der Regel auch ein Waschbecken befindet. Häuser verfügen meist über ein Gäste-WC und einen Toilettenbereich im Badezimmer.

Ausschnitt Badezimmer, Toilette, Dusche, graue Fliesen
badezimmer 1 © Irina Fischer - www.fotolia.de

Toiletten sind sanitäre Anlagen, in denen Körperausscheidungen aufgenommen und abtransportiert werden.

Toiletten-Typen

Bei den gängigen Porzellantoiletten unterscheidet man grob vier Typen. Bei der

  • Tiefspültoilette

handelt es sich eine Sitztoilette, bei der die Ausscheidungen in einen mit Wasser gefüllten Siphon fallen, dessen Eingang sich sofort unter dem Gesäß befindet. Die Exkremente gelangen sofort unter Wasser und können ihren Geruch nicht an die Raumluft abgeben. Die

  • Flachspültoilette

ist eine weitere Sitztoilettenvariante. Bei ihr befindet sich unterhalb des Gesäßes des Nutzers eine terrassenförmige Erhebung, auf die der Kot fällt. Erst durch die Spülung gelangen die Exkremente in den Siphon und werden abtransportiert. Dieses Modell ist von Vorteil, wenn man seinen Stuhl auf krankhafte Veränderungen kontrollieren möchte. Außerdem kommt es nicht zu einem Aufspritzen vom Wasser beim Ausscheiden. Eine Hybridlösung aus Flach- und Tiefspüler bietet das sogenannte

  • Kaskaden-WC.

Sein Siphon liegt im hinteren Bereich. Mit dieser Variante wurde der Versuch unternommen, die Vorzüge beider Sitztoilettentypen zu verbinden. Eine in der westlichen Welt wenig verbreitete Form der Toilette ist die sogenannte

  • Hocktoilette.

Wie der Name schon sagt, sitzt der Benutzer hierbei nicht, sondern hockt sich über die Toilettenöffnung. Bei der Toilette kann es sich dabei sogar nur um ein simples Bodenloch handeln. Allerdings gibt es auch aufwendige Varianten mit Porzellanbecken. Da der Benutzer nicht mit der Hocktoilette in Kontakt kommen muss, gilt diese als besonders hygienisch.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Toilette

Ablagerungen im WC entfernen

Ablagerungen im WC entfernen

Mit einigen Hausmitteln können unschöne Ablagerung im WC bekämpft werden. Das meiste davon ist günstig und trotzdem überaus wirksam.

Verschiedene Toiletten-Typen

Verschiedene Toiletten-Typen

Nicht jede Toilette verfügt über eine Sitzgelegenheit oder eine Wasserspülung. Einige Modelle, z.B. das Plumpsklo, haben keine Verbindung zur Kanalisation.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen