Vorbereitung, Hygiene und Co. - Tipps zum Schaffen einer optimalen Atmosphäre zum Verführen

Möchten Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin einmal nach allen Regeln der Kunst verführen? Das ist meist gar nicht so schwierig. Dennoch gerät die Verführungskunst vor allem bei länger bestehenden Partnerschaften häufig in Vergessenheit. Wichtig ist in diesem Zusammenhang aber auch die optimale Atmosphäre zum Verführen - dazu zählt die Raumgestaltung als auch ein gepflegtes Äußeres. Von der richtigen Vorbereitung bis hin zu hygienischen Aspekten - Lesen Sie, wie sie eine optimale Atmosphäre zum Verführen schaffen können.

Ideen zur Raumgestaltung für die perfekte Verführung und worauf es bei einem gepflegten Äußeren ankommt - denn dies ist mindestens genauso wichtig

Oftmals wissen vor allem Männer nicht so recht, wie sie ihre Partnerin in erotische Stimmung versetzen sollen. Daher ist es ratsam, ein paar Tipps zu beachten. So spielt die optimale Atmosphäre eine entscheidende Rolle.

Die richtige Atmosphäre, um Frauen zu verführen

Um eine Frau zu verführen, ist schon etwas Aufwand notwendig. Studien haben gezeigt, dass Frauen nicht so schnell umschalten können wie Männer.

Sie unterliegen ihren Stimmungen viel mehr und entwickeln die Lust auf Sex wesentlich langsamer. Es ist also wichtig, dass Sie als Mann die Dame Ihres Herzens langsam an Ihr Anliegen heranführen.

  • Schaffen Sie eine romantische Atmosphäre mit Kerzenschein und sorgen Sie für Entspannung.
  • Kommen Sie nicht zu schnell auf den Punkt; alles was zu offensichtlich ist, provoziert nur eine ablehnende Haltung.
  • Arbeiten Sie stattdessen lieber mit Komplimenten und mit dem Verwöhnprogramm.

Mit ein wenig Einfühlungsvermögen gelangen Sie bestimmt an Ihr Ziel. Das Wichtigste ist, sich voll und ganz seiner Partnerin zu widmen und dafür zu sorgen, dass sie sich wohlfühlt. Dazu schafft man am besten eine Atmosphäre von Romantik und Sinnlichkeit, in der sie im Mittelpunkt steht.

Die Kuschelecke

Ideal für die richtige Umgebung ist das Errichten einer Kuschelecke, die eine Art Ruhezone bildet, in der man sich ungestört entspannen kann. Dafür lässt sich das Sofa oder das Bett verwenden. Stattet man die Kuschelecke mit vielen Decken und Kissen aus, sorgt dies für die richtige Bequemlichkeit.

Ordnung schaffen

Natürlich lässt sich die sinnliche Atmosphäre auch auf weitere Teile der Wohnung ausdehnen, indem der Partner zum Beispiel Ordnung in den Zimmern schafft und eine Vase mit Blumen aufstellt. Der Partnerin bleiben diese Aktionen gewiss nicht verborgen.

Kerzen, Düfte und Musik

Kerzen, Düfte und Dekoelemente für eine kuschelige Atmosphäre
Kerzen, Düfte und Dekoelemente für eine kuschelige Atmosphäre

Zu den Klassikern der sinnlichen Atmosphäre gehören Kerzen, denn das Kerzenlicht eignet sich ausgezeichnet dazu, einen Hauch von Romantik aufkommen zu lassen. Das Gleiche gilt auch für Räucherstäbchen und Duftöle, die die Luft der Wohnung mit Sinnlichkeit erfüllen.

Allzu markante Düfte sollte man jedoch lieber nicht verwenden. Außerdem ist es ratsam, sparsam bei der Dosierung zu sein, denn wenn die Düfte zu aufdringlich ausfallen, bewirken sie womöglich das Gegenteil. Als anregend gelten Düfte wie

Die einfachste Methode ist das Anzünden einer Duftkerze. Verstärken lässt sich die romantische Atmosphäre durch gefühlvolle Musik. Empfehlenswert sind sanfte Klänge, die die Partnerin gerne hört.

Um die Partnerin zu verführen sollten sie sich etwas Zeit nehmen
Um die Partnerin zu verführen sollten sie sich etwas Zeit nehmen

Raus aus dem Alltag

Eine romantische Alternative zu den heimischen vier Wänden ist ein Wochenende an einem anderen Ort zu verbringen. Auf diese Weise hat die Partnerin die Gelegenheit, einmal so richtig abzuschalten.

Um seine Partnerin zu verwöhnen und in sinnliche Stimmung zu bringen, kann man zum Beispiel

Wichtig ist, dass der Urlaubsort romantisch, idyllisch und entspannend ist. Manche Reiseanbieter offerieren zu diesem Zweck sogar spezielle Romantikhotels.

Charakteristisch für diese Hotels ist ihre romantische Einrichtung. Darüber hinaus bieten sie Fahrten in einer Kutsche oder Dinner bei Kerzenlicht an.

Die richtige Atmosphäre, um Männer zu verführen

Wir sagen es ja nur ungern, aber Männer sind in der Regel viel einfacher und schneller verführbar als Frauen. Sie reagieren auf optische Primärreize und sind daher recht einfache - um nicht zu sagen anspruchslose - Opfer.

Also genügt es im Prinzip schon, Ihren Gatten einmal mit sexy Wäsche zu überraschen. Gerade wenn er normalerweise so tut, als würde ihn dies nicht beeindrucken, wird der Erfolg durchschlagend sein.

Sexy Dessous sind bei Männern begehrt
Sexy Dessous sind bei Männern begehrt

Allerdings ist das Leben kein Spielfilm: Liegen Sie nicht schon lasziv auf dem Sofa bereit, wenn er abgekämpft von einem harten Arbeitstag nach Hause kommt. In dem Moment wird er vermutlich ein gutes Essen, eine entspannende Badewanne und ein wenig Zeit für sich selbst mehr zu schätzen wissen, bevor Sie mit Ihrem Verführungsprogramm durchstarten. Lassen Sie Ihren Mann zunächst ankommen und entspannen und geben Sie erst dann kleine Signale, dass er sich heute noch auf mehr freuen darf.

Am wirkungsvollsten: eine Atmosphäre, in der Sie sich selbst wohlfühlen

Die oben erwähnten Tipps für den Mann, um die richtige Atmosphäre für ihre Liebste zu schaffen, können sich auch Frauen zu Herzen nehmen, wenn sie ihren Partner verführen möchten. Denn am besten wird dies gelingen, wenn sie sich selbst gänzlich wohlfühlen.

Nur so kann frau aus sich herauskommen und ihren Partner verwöhnen. Wie sie dabei vorgeht, hängt ganz von ihrem Typ ab. Entscheidend ist immer, dass man sympathisch und selbstsicher auf seinen Partner wird, denn das findet er anziehend.

Abgesehen davon wird nicht viel nötig sein, um das perfekte Drumherum zu schaffen. Hauptsache, man ist ungestört und kann sich ganz der Zweisamkeit hingeben.

Das Wichtigste um den Partner zu Verführen ist für Ungestörtheit zu sorgen
Das Wichtigste um den Partner zu Verführen ist für Ungestörtheit zu sorgen

Sowohl für Frauen als auch für Männer gilt es, auf ein gepflegtes Äußeres zu achten...

Auf's Aussehen achten

Geben Sie sich auch mit Ihrem eigenen Äußeren etwas Mühe. Mit einer gepflegten Ausstrahlung kann beim Partner viel erreicht werden. Achten Sie darauf, dass Sie gut riechen und sauber gekleidet sind, alles andere wird der Partner schnell als störend empfinden.

Wählen Sie nach Möglichkeit Kleidung, die dem Partner gefällt. Denn auch in der Liebe gilt: Das Auge isst mit.

Um jemanden zu verführen, sind Fantasie und eine romantische Atmosphäre gefragt. Doch auch Sauberkeit spielt eine wichtige Rolle.

Besonders viele Männer unterschätzen beim Verführen einer Frau den Hygiene-Aspekt. Wer jedoch auf Sauberkeit und ein gepflegtes Äußeres keinen Wert legt, braucht sich nicht wundern, wenn er abgewiesen wird.

Dabei ist eine gute Körperhygiene im Grunde genommen eine Selbstverständlichkeit. So gilt es vor einer Verabredung, ausgiebig zu duschen oder zu baden, sowie neue Kleidung anzulegen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Hygiene-Tipps, die man beachten sollte.

Frischer Atem

Besonders wichtig ist ein angenehm riechender Atem. Für diesen sorgt man am besten, indem man sich gründlich die Zähne putzt und die Zwischenräume der Zähne mithilfe von Zahnseide säubert.

Ebenfalls hilfreich ist das Anwenden eines Mundwassers oder einer antibakteriellen Mundspülung. Zusätzlich kann man Pfefferminzbonbons lutschen.

Viele Männer und Frauen mögen Sex am frühen Morgen. Morgendlicher Mundgeruch kann jedoch ernüchternd wirken. Durch ein Mundspray, das man auf dem Nachttisch aufbewahrt, lässt sich jedoch rasch für frischen Atem sorgen.

Hand- und Nagelpflege

Bevor man mit dem Vorspiel anfängt, ist es hygienischer, sich die Hände zu waschen. Da das Schleimhautgewebe der Vagina sehr sensibel ist, besteht eine erhöhte Anfälligkeit für Krankheitserreger.

Bei verschwitzten Händen kann es zudem vorkommen, dass der natürliche Salzgehalt des Schweißes ein brennendes Gefühl an den Genitalien hervorruft. Darüber hinaus sollte auch auf kurz geschnittene und saubere Fingernägel geachtet werden.

Spezielle Tipps für die Frauen

Während bei Männern die Bartpflege zusätzlich beachtet werden sollte, stellen Frauen sich die Frage, was sie in Sachen Make-up beachten sollten. In der Regel sollte frau sich hier nicht allzu viele Gedanken machen - den Mann wird es herzlich wenig interessieren, ob sie Lippenstift trägt oder in welcher Form der Lidstrich ausfällt.

Wichtig ist ein strahlendes Lächeln, gepaart mit einem strahlenden Blick. Es gibt wohl keine einfachere Möglichkeit, einen Mann zu verführen.

Ein Lächeln findet er sexy und dieses kann man beispielsweise mit einem schönen Lippenstift betonen. Andererseits kann es sein, dass zu viel Farbe den Partner abschreckt - hier muss frau auch einfach mal ausprobieren. Am besten wählt man eine kussechte Variante - sicher ist sicher.

Spezielle Tipps für die Männer

Auch ein glatt rasiertes Gesicht wirkt sauber und gepflegt. Ist man Bartträger, empfiehlt es sich, diesen mit einem Haarshampoo zu waschen.

Auf diese Weise wird er weicher und damit auch angenehmer für die Partnerin. Bei der Verwendung des Aftershaves sollte man darauf achten, dass die Partnerin es auch als angenehm empfindet.

Möglicherweise hat man von ihr ja mal ein Aftershave geschenkt bekommen, das man verwenden kann. Mit der Dosierung braucht man es aber nicht zu übertreiben, da viele Frauen den körpereigenen Geruch eines sauberen Mannes zu schätzen wissen.

Zusammen mit der Partnerin

Übrigens lässt sich die Körperhygiene durchaus mit der Erotik verbinden. So können beide Partner miteinander duschen oder baden.

Durch gegenseitiges Waschen und die damit verbundene körperliche Nähe sorgt man für eine prickelnde Atmosphäre. Auf diese Weise wird die Lust auf Sex tüchtig angeheizt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Unsere Artikel werden auf Grundlage fundierter wissenschaftlicher Quellen sowie dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten Forschungsstand verfasst und regelmäßig von Experten geprüft.

Quellenangaben
  • autumn spring love couple © detailblick - www.fotolia.de
  • Reaching new heights of ecstasy © gpointstudio - www.fotolia.de
  • Still Life with aroma sticks in the spa salon. © volff - www.fotolia.de
  • Beautiful young woman in lingerie © Paul Hill - www.fotolia.de
  • Sexy brunette doing massage to satisfied guy © Wisky - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema