Chatten

Online Flirten, Spaß haben und nette Leute kennenlernen im Chatraum oder Chatprogramm

Als Chatten wird das Plaudern im Internet bezeichnet, meist mit dem primären Ziel Leute kennenzulernen. Die Kommunikation erfolgt in der Regel über Textnachrichten, es gibt aber auch Chats, in denen man per Headset o.ä. miteinander sprechen kann.

Blondes, kurzhaariges Mädchen neben rosa Kissen mit Laptop auf dem Schoß
girl at the computer © Phototom - www.fotolia.de

Chatten bezeichnet eine Echtzeitkommunikation über das Internet. Anders als beim Telefonieren läuft ein Chat hauptsächlich über die Zeicheneingabe auf der Tastatur ab und nicht über die mündliche Kommunikation.

Voraussetzungen und Möglichkeiten

Voraussetzung für das Chatten ist also

  • ein Internetzugang
  • ein PC und
  • die nötige Fingerfertigkeit.

Chatten ist zum einen in Chat-Räumen möglich, die auf verschiedenen Internetseiten eingerichtet sind. Da diese Seiten sich oft auf ein spezielles Thema beschränken, findet man in diesen Chat-Räumen Kommunikationspartner mit gleichen Interessen und Fragen.

Offene Chat-Räume

Offene Chat-Räume eignen sich vor allem, um mit fremden Personen zu kommunizieren und sich auszutauschen und um neue Personen kennen zu lernen. Um hier chatten zu können, muss der User sich einmalig anmelden und sich einen Namen zulegen, der den anderen Chattern angezeigt wird.

Persönliche Chats

Persönliche Chats mit Freunden und Bekannten können mit dem sogenannten Instant Messenger durchgeführt werden. Je nach Anbieter muss für die Nutzung eine kostenlose Software aus dem Internet geladen und auf dem eigenen PC installiert werden. Diese Software ermöglicht es, einen persönlichen Freundeskreis anzulegen, alte Chats aufzurufen und manchmal über eine Webcam zu Telefonieren.

Chatformen

Es gibt unterschiedliche Arten des Chats, dazu gehören:

  • der Internet Relay Chat (IRC)
  • das Instant Messaging
  • der Webchat (Browser Chat) und
  • ein Videochat.

Entwicklung

Das Chatten ersetzt immer mehr die klassische Telefonie und den Kommunikationsaustausch über Briefe. Ein tragbares Notebook ermöglicht dem Nutzer zudem eine ständige Erreichbarkeit im Chatraum oder Instant Messenger überall dort, wo er Internetzugang hat. So können nebenbei Termine geklärt und Hausaufgaben besprochen werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Chatten

Tipps zum Flirten im Chat

Tipps zum Flirten im Chat

Flirten im Chat ist für viele Menschen einfacher als flirten auf der Straße oder in der Diskothek. Im Chat zählen Worte, nicht Körpersprache und Blickkontakt.

Allgemeine Artikel rund ums Chatten

Warum der Kontakt über soziale Medien alles andere als sozial ist

Warum der Kontakt über soziale Medien alles andere als sozial ist

Die sozialen Medien sind so sehr in unser Leben eingebettet, dass die Vorstellung schwer fällt, morgen können SMS oder Facebook nicht mehr genutzt werden und als einzige Kommunikationswege sind das Telefon und direkte Gespräch möglich. Doch welche Auswirkungen hat das auf Kinder und Jugendliche?

Die Geschichte des Internets

Die Geschichte des Internets

E-Mails verschicken, via Chatroom kommunizieren, in virtuellen Foren Tipps Erfahrungen austauschen - all dies kann man erst seit der Erfindung des Internets.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen